CAS Supply Chain Management

Anbieter:
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law
Ort, Bundesland, Land:
Winterthur, Raum Zürich, Schweiz
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
CAS (Certificate of Advanced Studies)
Dauer:
16 Tag(e)

Die Ausbildung

Die voranschreitende Globalisierung führt zu mehr internationalem Wettbewerb und steigendem Kostendruck für die einzelnen Anbieter. Dementsprechend wird die Gestaltung und der Betrieb von zielgerichteten und effizienten betriebsübergreifenden Wertschöpfungsketten, sogenannte Supply Chains, immer mehr zu einer zentralen strategischen Aufgabe für die Unternehmen.

Spezialisierte Anbieter konzentrieren sich auf einzelne Tätigkeiten innerhalb der Versorgungskette. Dadurch steigt die Arbeitsteilung zwischen den einzelnen Akteuren. Der CAS Supply Chain Management bietet als Teilzeitausbildung somit die optimale Basis für die rechtlichen und grundlegenden Aspekte des Supply Chain Managements.
Daniela Frau Studienleitung

Zielpublikum und Berufsbild

Der CAS Supply Chain Management für Mitarbeitende aus Handel, Industrie und Dienstleistungsunternehmen ausgelegt, die sich mit der Gestaltung und Führung der Wertschöpfungsprozesse oder mit Konzepten und Abwicklung der Informationsbearbeitung befassen. Die Absolventen streben eine fachliche und/oder eine Führungslaufbahn an.

Über den CAS zum MAS:
Der CAS Supply Chain Management ist Teil des MAS Supply Chain & Operations Management. Teilnehmende des CAS Supply Chain Management können nach Absolvierung von drei weiteren CAS den MAS Supply Chain & Operations Management abschliessen.

Ausbildungsschwerpunkte

Modul 1: Supply Chain Management – Grundlagen (6 ECTS)
  • Best Practice im Supply Chain Management
  • Lieferantenmanagement
  • Bestandesmanagement
  • Nachhaltigkeit im SCM
  • Entsorgung und Recycling
  • Grundzüge des Fracht-, Haftpflicht- und Vertragsrechts
  • Gerichtsstandregeln
Modul 2: Logistiknetzwerke (6 ECTS)
  • Globale Supply Chains
  • Netzwerkstrategie
  • Distribution
  • Logistikdienstleister
  • Ergebnisorientierte Führung
  • Netzwerk-Design

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten:
CHF 8000

Bemerkung zu den Kosten:
Die Gebühren beeinhalten die Einschreibe- und Prüfungsgebühren sowie sämtliche kursrelevanten Unterlagen. Wird der CAS als Teil eines MAS absolviert, kostet er nur CHF 7'000.- (man spart CHF 1'000.-).

Zugangsvoraussetzungen:
Vorausgesetzt werden ein Hochschulabschluss (FH/ Universität) sowie min. drei Jahre Praxiserfahrung im Beruf.
Bewerberinnen und Bewerber ohne die entsprechende Vorbildung (Hochschulabschluss) müssen über mind. 5 Jahre Berufserfahrung und Weiterbildungsausweise (höhere Fachschule oder höhere Fachprüfung mit eidg. Fachausweis/Diplom) verfügen.
Die Studienleitung trifft die endgültige Entscheidung über die Zulassung.

Durchführungsort:
Die Ausbildung wird hauptsächlich in den Räumen des ZHAW School of Management and Law und teilweise in weiteren Schulungsräumen in Winterthur durchgeführt.

Unterrichtszeiten:
Der Teilzeitstudiengang findet jeweils freitags und samstags statt.

Anmeldeschluss: 24.07.2017

Start: 25.08.2017

Sprachangebot und Auslandssemester

Sprache verpflichtend:
Deutsch
Auslandssemester:
nicht möglich

Methodik

Damit die Lerninhalte des CAS abwechslungsreich vermittelt werden können, finden zum einen Lehrgespräche zum anderen Diskussionen statt, um auf den Vorwissen des Teilnehmenden aufzubauen und es aktiv einzubeziehen.

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist eine der führenden Schweizer Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Sie arbeitet anwendungsorientiert und wissenschaftlich in Lehre, Forschung, Weiterbildung, Dienstleistung und Beratung.

Die ZHAW School of Management and Law (SML) ist eines der acht Departemente der ZHAW. Die international anerkannten Bachelor- und Masterstudiengänge sowie zahlreichen Weiterbildungsangebote sind wissenschaftlich fundiert, interdisziplinär und praxisorientiert. Forschung und Beratung sind theoretisch fundiert und praxisnah, mit Fokus auf unmittelbare und effiziente Umsetzbarkeit. Aktuell zählt die SML rund 4'000 Studierende, knapp 2'000 Weiterbildungsteilnehmende und über 500 Mitarbeitende. www.zhaw.ch/sml

Studieren in Winterthur

Winterthur ist mit mehr als 110 000 Einwohnerinnen und Einwohnern die sechstgrösste Stadt der Schweiz. In weniger als 20 Minuten erreicht man von hier das Zentrum von Zürich sowie den Flughafen Zürich.

Grosszügige Parkanlagen und Gärten, ein breites Kulturangebot, eine lebendige Musik- und Theaterszene, die verkehrsfreie Altstadt mit vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten: Winterthur bietet ein grossstädtisches Angebot mit kleinstädtischem Charme.
stadt.winterthur.ch

Ausbildungsberatung und Information

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law

St.-Georgen-Platz 2
8401 Winterthur
Schweiz