DAS Data Science

Anbieter:
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Engineering
Ort, Bundesland, Land:
Winterthur, Raum Zürich, Schweiz
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
DAS (Diploma of Advanced Studies)
Dauer:
2 Semester

Die Ausbildung

Gemäss Harvard Business Review gilt der Beruf des Data Scientists als der sexiest job des 21. Jahrhunderts. Dementsprechend hoch ist bereits heute die Nachfrage nach Data Scientists bzw. nach Spezialisten im Bereich Big Data in der Wirtschaft. Es gibt jedoch derzeit noch wenig gut ausgebildete Data Scientists, die diesen Anforderungen gerecht werden.

Das Diploma of Advanced Studies (DAS) in Data Science bietet das Rüstzeug, um sich als Data Scientist in unterschiedlichsten Fragestellungen erfolgreich zu bewähren. Das DAS ist interdisziplinär aufgebaut und vermittelt Fähigkeiten etwa aus den Bereichen Data Warehousing & Big Data, Information Retrieval & Text Analytics sowie Statistics & Machine Learning.

IT-Grundlagen, explorative Datenanalyse, Datenvisualisierung, Data Product Design und rechtlich-ethische Aspekte runden die Fähigkeiten eines Daten-Allrounders ab. Die erworbenen Kenntnisse ermöglichen es, komplexe Fragestellungen an der Schnittstelle zwischen Daten, IT und Business zu beantworten, neue Lösungswege aufzuzeigen und alleine oder im Team zu erarbeiten.
Dr. Kurt Stockinger Studiengangsleitung

Berufsbild und Karrierechancen

Die Absolventen erwerben sowohl theoretische Grundlagen als auch praktische Fähigkeiten in den folgenden Bereichen:
  • Data Warehousing & Big Data
  • Information Retrieval & Text Analytics
  • Statistik & Machine Learning
  • Design & Entwicklung von Data Products
  • Datenschutz & Datensicherheit

Zielpublikum:
Das DAS Data Science bzw. die darin enthaltenen CAS richten sich an Personen, die

  • Unternehmensdaten oder öffentliche Daten bearbeiten
  • datengestützte (Entscheidungs-)Grundlagen in Form von Berichten oder Web-Applikationen erstellen
  • Kundendaten (im Customer Relationship Management, kurz CRM) auswerten wollen
  • wissenschaftliche Daten auswerten wollen
  • verschiedenste Datenquellen zusammenführen und
    auswerten wollen
  • bestehende Informationen in einer oder verschiedenen Datenquellen auffinden wollen
  • in den Bereichen Business Analytics oder Business Intelligence arbeiten

Ausbildungsschwerpunkte

CAS Information Engineering
  • Modul A Scripting
  • Modul B Datenbanken and Data Warehousing
  • Modul C Big Data
  • Modul D Information Retrieval & Text Analytics
CAS Datenanalyse
  • Modul A Konzepte und Werkzeuge zur Beschreibung und Visualisierung von Daten
  • Modul B Statistische Grundlagen der Datenanalyse
  • Modul C Multiple Regression, die Basis der Datenanalyse
  • Modul D Zeitreihen und Prognosen
  • Modul E Clustering und Klassifikation
CAS Data Science Applications
  • Modul A Machine Learning
  • Modul B Big Data Visualization
  • Modul C Design und Entwicklung von Data Products
  • Modul D Datenschutz und Datensicherheit
  • Modul E Projektarbeit

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten:
CHF 17'700

Bemerkung zu den Kosten:

  • Die einzelnen CAS kosten je CHF 5‘900.-
  • Das gesamt DAS Data Science kostet demzufolge CHF 17'700.-

Zugangsvoraussetzungen:
Die Zulassung zu einem DAS oder CAS setzt grundsätzlich einen Hochschulabschluss (Fachhochschule, HTL, HWV, Uni, ETH) voraus. Es können aber auch Praktikerinnen und Praktiker mit vergleichbarer beruflicher Kompetenz zugelassen werden, wenn sich die Befähigung zur Teilnahme aus einem anderen Nachweis ergibt. Grundkenntnisse der Programmierung in einer beliebigen Programmiersprache und Affinität zu Datenbanken und zur Datenanalyse sind von Vorteil.

Methodik:
Sowohl das CAS Information Engineering als auch das CAS Datenanalyse finden in Form von Präsenzveranstaltungen und Praktika statt. Das CAS Data Science Applications besteht zu 80 Prozent aus Präsenzveranstaltungen und zu 20 Prozent aus einer selbstständigen Projektarbeit.

Unterricht:
Das Studium wird berufsbegleitend absolviert und findet je nach gewählter Variante entweder einmal oder zweimal pro Woche statt. Das gesamte DAS Data Science umfasst ca. 70 Kurstage. In der parallelen Variante kann das gesamte DAS in etwas mehr als 1 Jahr absolviert werden. Die konsekutive Variante dauert rund 2 Jahre. Die einzelnen CAS dauern je rund ein halbes Jahr.

Sprachangebot und Auslandssemester

Sprache verpflichtend:
Deutsch
Auslandssemester:
nicht möglich

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die ZHAW ist eine der führenden Schweizer Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Sie arbeitet anwendungsorientiert und wissenschaftlich in Lehre, Forschung, Weiterbildung, Dienstleistung und Beratung. Absolventinnen und Absolventen der ZHAW sind dadurch nach dem Studium arbeitsmarktfähig – auch in einem internationalen und interkulturellen Umfeld.

Die School of Engineering setzt als eine der führenden technischen Hochschulen in der Schweiz auf zukunftsrelevante Themen. 13 Institute und Zentren garantieren qualitativ hochstehende Ausbildung, Weiterbildung, Forschung und Entwicklung mit Schwerpunkt in den Bereichen Energie, Mobilität und Gesundheit.

Das Studienangebot orientiert sich an Bedürfnissen der Wirtschaft und vermittelt eine wissenschaftlich fundierte Ingenieurausbildung mit starkem Praxisbezug und interdisziplinärem Ansatz. Das umfassende Weiterbildungsangebot der School of Engineering orientiert sich an den Bedürfnissen des Marktes und ist modular aufgebaut.

Ausbildungsberatung und Information

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Engineering

Technikumstrasse 9
8401 Winterthur
Schweiz