DAS Managementkompetenz für Gesundheitsfachleute

Anbieter:
Berner Fachhochschule BFH | Departement Wirtschaft
Ort, Bundesland, Land:
Bern, Raum Bern, Schweiz
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
DAS (Diploma of Advanced Studies)
Dauer:
2 Semester

Die Ausbildung

Das DAS Managementkompetenz für Gesundheitsfachleute bietet Ihnen ein modular aufgebautes Weiterbildungsstudium. Das DAS besteht aus der Kombination von zwei CAS-Studiengängen und einer DAS-Diplomarbeit:
  • CAS Leadership bzw. CAS Leadership für Fortgeschrittene
  • CAS Betriebsführung für Gesundheitsfachleute

Es besteht auch die Möglichkeit, aus beiden CAS des Kernstudiums des EMBA mit Vertiefung in Health Service Management und einer DAS-Diplomarbeit das DAS Managementkompetenz für Gesundheitsfachleute zu absolvieren. Nähere Informationen erteilt Ihnen gern die Studienleitung DAS.

Die DAS-Diplomarbeit schreiben Sie zu einem Thema aus den beiden CAS. Das DAS ist ein in sich geschlossenes Diplom auf Hochschulstufe. Es kann jedoch auch als Zwischenetappe zum EMBA mit Vertiefung in Health Service Management oder zum EMBA in Leadership und Management fungieren.

Anna Knutti Studienleitung

Zielpublikum

Das DAS wendet sich an Personen mit Hochschulabschluss (FH, Uni, ETH). Es sind aber auch Personen zugelassen, die vergleichbare Qualifikationen und mehrjährige Berufserfahrung ausweisen können. Durch die Möglichkeit der individuellen inhaltlichen Schwerpunktsetzung werden Personen aus verschiedensten Berufsgruppen und Branchen angesprochen.

Ausbildungsschwerpunkte

CAS Leadership
  • Einführung
  • Organisation und Führung aus systemischer Sicht
  • Kompetenzen, Talente, Führungsverhalten
  • Methodik Transferbericht
  • Kommunikation
  • Mitarbeitende führen und motivieren
  • Life-Balance und Burnout
  • Ethik und Führung
  • Führen im Change
  • Teamarbeit
  • Mitarbeitende fördern und coachen
  • Konfliktmanagement
  • Auftrittskompetenz
  • Planspiel mit Führungsentscheiden
  • Development Center
CAS Leadership für Fortgeschrittene
  • Einführung
  • Organisations- und Kulturentwicklung
  • Teamdiagnose und Teamentwicklung
  • Mitarbeiterförderung als Führungsaufgabe
  • Coaching als Führungshaltung
  • Leadership im Change – Living Case
  • Life-Balance und Burnout
  • Kommunikation ist Chefsache
  • Corporate Social Responsibility
  • Herausfordernde Führungsgespräche
  • Input Auftrittskompetenz
  • Unternehmensplanspiel
  • Development-Center
  • Positive Leadership
CAS Betriebsführung für Gesundheitsfachleute
  • Einführung in den Studiengang
  • Qualitätsmanagement
  • Gesundheits- und Sozialpolitik der Schweiz
  • Volkswirtschaftslehre
  • Strategisches Management
  • Business Plan
  • Marketing
  • Betriebliches Rechnungswesen
  • Finanzielles Rechnungswesen
  • Investition und Finanzierung
  • Personalmanagement
  • Rechtsformen
  • Organisation
  • Tarifierung
Diplomarbeit

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten:
CHF 18'300

Kosten:
Diese Kosten setzen sich zusammen aus den Kosten des CAS Leadership / CAS Leadership für Fortgeschrittene (8'500.-), den Kosten des CAS Betriebsführung für Gesundheitsfachleute (CHF 8'500.-) sowie den Kosten für das Modul DAS-Diplomarbeit (CHF 1'300.- ).

Zulassungsvoraussetzungen:
Hochschulabschluss oder äquivalente Aus- und Weiterbildung, z.B. Abschluss HF sowie mindestens 2 Jahre Berufserfahrung. Zulassungen „sur dossier“ sind möglich und erwünscht.

Durchführung/Kursdaten:

  • Umfang: 2 CAS à 21 Unterrichtstagen plus DAS-Diplomarbeit. Zeitlicher Gesamtaufwand: ca. 900h; 30 ECTS-Credits
  • Rhythmus in den CAS-Studiengängen: Pro Monat findet ca. ein Modul im Blockunterricht ganztags am Donnerstag, Freitag und Samstag statt.

Lern- und Arbeitsformen

Die Lehr- und Arbeitsformen können je nach CAS differieren, u.a.:

  • Vorlesungen, Lehrgespräche und Erfahrungsaustausch
  • Planspiel, Gruppenarbeiten
  • Studium von Best-Practice-Beispielen, Fallstudien
  • Lerntagebuch, Lern- und Arbeitsgruppen
  • E-Learning, Lernplattform Sharepoint
  • Individuelles Coaching, Development-Center

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die Berner Fachhochschule BFH bietet ein wachsendes, vielfältiges Studienangebot mit bestens ausgewiesenen Dozierenden in einer modernen, produktiven Lernumgebung.

Ausbildungsberatung und Information

Berner Fachhochschule BFH | Departement Wirtschaft
Weiterbildung

Schwarztorstrasse 48
3007 Bern
Schweiz