Anzeige

FERNSTUDIUM - Business Coaching und Change Management (Master of Arts)

Anbieter:
Europäische Fernhochschule Hamburg
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
M.A. (Master of Arts)
Dauer:
24 oder 32 Monat(e)

Das Studium

Der Studiengang reagiert mit der für Führungskräfte und Berater idealen Kombination von Coaching, Change Management und Leitung von Gruppenprozessen auf den Bedarf an hohen Kommunikationsleistungen in Zeiten des dauerhaften Wandels. Denn die Inhalte sind konsequent auf die Management- und Kommunikationsanforderungen der Praxis ausgelegt. Durch die vernetzte Perspektive der theoretischen, personenorientierten und systemischen Betrachtung machen Sie sich umfassend mit den im Coaching und Change Management eingesetzten Instrumenten, Methoden, Interventionen sowie deren Zuordnung zu den entsprechenden Theoriemodellen und ihrer wissenschaftlichen Einbindung vertraut.

Dieser Studiengang verbindet in einzigartiger Weise die wissenschaftliche und theoretische Wissensvermittlung per Fernstudium mit einem raffinierten Präsenzkonzept: Mittels anschaulicher, wissenschaftlicher Studienhefte eignen Sie sich umfassende theoretische Kenntnisse im Bereich Business Coaching und Change Management an. Begleitend werden Sie in 7 didaktisch verknüpften, kurzen Präsenzphasen individuell und praxisgerecht zum Business Coach ausgebildet.

Während der Präsenzphasen lernen Sie Ihre Kommilitonen persönlich kennen und erarbeiten in Lerngruppen die besonderen persönlichen und professionellen Anforderungen an Rolle, Funktion und Aufgaben bzw. Prozessgestaltung von Business Coaching und Change Management. Darüber hinaus bilden Sie unabhängig von Ihren Präsenzphasen regionale Peergroups, in denen Sie in kleinen, selbstorganisierten Gruppen die Inhalte der Präsenzbausteine reflektieren und die Anwendung der praktischen Tools und Methoden üben.

Berufsbild und Zielgruppe

Dieser Studiengang qualifiziert Sie dazu, Managementprozesse professionell zu begleiten. Er eignet sich ideal, um Führungskräfte nicht nur für Veränderungen zu sensibilisieren, sondern ihnen auch professionelle Konzepte und Methoden an die Hand zu geben, um Veränderungen selbst zu initiieren, zu begleiten bzw. umzusetzen und erfolgreich abzuschließen, diejenigen zu qualifizieren, die Führungskräfte bei organisatorischen und/oder persönlichen Veränderungen unterstützen. Der Studiengang ist ideal für Berufspraktiker in den Bereichen der Personalführung und der Personalentwicklung, der Planung, der Organisation, der Beratung und des Managements, die daran interessiert sind, ihr berufliches Profil zu schärfen sowie ihre Qualifikationen zu erweitern oder zu vertiefen. Er bietet Coachs, Moderatoren, Trainern und Referenten eine ideale Ergänzung zur bereits ausgeübten Praxis. Sie können ihre praktischen Kompetenzen mit wissenschaftlichen Theorien untermauern und somit ihr Wissen und ihre Fähigkeiten systematisch erweitern.


Dieses Master-Programm richtet sich auch an Hochschulabsolventen, die sich professionell und praxisnah in Coaching inklusive Moderation und Change Management einarbeiten wollen, um sich für die Arbeit mit Menschen - sei es als externer Business Coach, im Team oder als Führungskraft - zu qualifizieren.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Wählen Sie zwischen zwei Schwerpunkten und vertiefen Sie so Ihre Kompetenzen

Sie können sich zwischen den Wahlpflichtschwerpunkten Business Coaching und Change Management entscheiden und so gezielt Ihr Know-how ausbauen und stärken. Im Folgenden erfahren Sie, welche Besonderheiten die einzelnen Schwerpunkte für Sie bereithalten.

Anerkannte Coachingausbildung
Der Masterstudiengang Business Coaching und Change Management mit dem Wahlpflichtschwerpunkt Business Coaching wird vom EASC (European Association for Supervision and Coaching) als qualifizierte Coachingausbildung anerkannt. Die EASC ist der europäische Verband für Coaching und Supervision, der bereits seit vielen Jahren die Professionalisierung von Coaching unterstützt. Die Mitglieder sind sowohl professionelle Einzelpersonen (Coaches, Supervisoren) als auch Institute, die klar definierten Qualitätsmerkmale formuliert haben. Seit 1995 entwickelt der EASC auf einer gesamteuropäischen Ebene den Gedanken von Coaching und Supervision weiter und ist aktiv im Dialog mit Wissenschaft und Forschung sowie anderen Coachingverbänden. Ein besonderes Anliegen des EASC ist es, die Qualität bei Ausbildungsgängen zu fördern und weiter zu entwickeln.


Internationale Schlüsselqualifikation
Mit dem Wahlpflichtschwerpunkt Change Management erlangen Sie spezifisches Wissen zur Umsetzung von Veränderungen in Organisationen. Während des Internationalen Seminars an der State Grid Corporation of China/Studienzentrum in Peking komplettieren Sie Ihre wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Kenntnisse in englischer Sprache an unserer Partnerhochschule in Peking. Sie werden sich zum einen auf betriebswirtschaftlicher Ebene mit Besonderheiten der internationalen Wirtschaft beschäftigen. Zum anderen lernen Sie in dieser Zeit, sich in fremden Kulturen und Sprachen zurechtzufinden, um auch im internationalen Change Management kompetent agieren zu können.

Zulassungsvoraussetzungen

1. Akademische Voraussetzung


Zugangsweg 1: mit Hochschulabschluss
Sie verfügen über ein abgeschlossenes grundständiges Studium einer staatlich anerkannten Hochschule, in dem schwerpunktmäßig psychologische, betriebswirtschaftliche, pädagogische oder soziologische Kenntnisse vermittelt wurden.

Alle anderen Hochschulabsolventen benötigen ein Motivationsschreiben, in dem die Studienmotive, die Ziele, der persönliche Hintergrund und die qualifizierenden Berufserfahrungen sowie einschlägige Fort- und Weiterbildungen schlüssig dargelegt werden.

Nachzuweisen sind in diesem Fall (inkl. entsprechender Anlage):

  • Führungsverantwortung (Profit-/Non-Profit-Organisation, öffentliche Verwaltung) oder
  • Funktionen im Change Management oder Coaching oder
  • einschlägige Fort- und Weiterbildungen (Change Management, Coaching, fachwissenschaftliche Themenstellungen).

Zugangsweg 2: ohne Hochschulabschluss
Wenn Sie über eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie eine mindestens zehnjährige einschlägige Berufserfahrung mit mindestens sechs Jahren Führungsaufgaben verfügen, können Sie über unser Master-Einstiegsprogramm zum Master-Studium zugelassen werden.

2. Praktische Voraussetzung
Sie verfügen über mindestens zwei Jahre Berufserfahrung nach dem Erststudium (bei berufsbegleitendem Erststudium mindestens ein Jahr).

3. Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Sie verfügen über ausreichende Englischkenntnisse auf dem Niveau B2 gemäß dem Europäischen Referenzrahmen für Sprachen.

4. Pflichtnachweise
Für Ihre Immatrikulation benötigen wir zudem folgende Unterlagen von Ihnen:

  • Lichtbild als jpg-Datei
  • tabellarischer lückenloser Lebenslauf mit detaillierten Angaben zur akademischen und beruflichen Laufbahn
  • Krankenversicherungsnachweis
  • beglaubigter Nachweis des Hochschul-Abschlusszeugnisses des Erststudiums
  • beglaubigter Nachweis der Hochschul-Abschlussurkunde des Erststudiums
  • beglaubigter Nachweis über die entsprechende Dauer der Berufspraxis nach dem Erststudium
  • Wenn das Erststudium nicht schwerpunktmäßig im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich abgeschlossen wurde: ein Motivationsschreiben, in dem die Studienmotive, die Ziele, der persönliche Hintergrund und die qualifizierenden Berufserfahrungen sowie einschlägige Fort- und Weiterbildungen dargelegt werden, sowie ggf. Nachweise über Führungs- oder Fachverantwortung bzw. kaufmännische Ausbildung.

So funktioniert Ihr Fernstudium

Mit einem Fernstudium an der Euro-FH studieren Sie ohne Verdienstausfall neben dem Beruf. Ihr im Studium erworbenes Wissen können Sie direkt im Job anwenden. Unser gesamtes Studienkonzept ist so ausgerichtet, dass Sie gut betreut mit einem Maximum an Flexibilität Ihren Weg zum Hochschulabschluss berufsbegleitend gestalten können.

Flexibel studieren neben dem Beruf - Ihre Euro-FH-Vorteile auf einen Blick:

  • Sie können Ihr Fernstudium jederzeit starten.
  • Sie starten mit einem kostenlosen Testmonat.
  • Sie erhalten alle Studienunterlagen direkt nach Hause.
  • Sie bestimmen selbst, wann und wo Sie lernen.
  • Sie können Ihr Studium schneller abschließen oder kostenlos um bis zu 50 % verlängern.
  • Sie können bundesweit jede Prüfung jeden Monat ablegen.
  • Sie schließen Module schrittweise ab - keine Abschlussprüfung am Studienende.

Informationsmaterial anfordern

Order information material from Europäische Fernhochschule Hamburg. The given data is transmitted only to this educational provider and, of course, not given to a third party.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die Europäische Fernhochschule Hamburg ist vom Bundesland Hamburg durch die Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung (BWFG) staatlich anerkannt. Damit ist die vollkommene Gleichwertigkeit unserer Studienabschlüsse mit Abschlüssen staatlicher Fachhochschulen garantiert. Die Euro-FH ist nicht nur staatlich anerkannt, sondern auch vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert. Der Wissenschaftsrat berät die Bundesregierung sowie die Regierungen der Länder in Fragen der inhaltlichen und strukturellen Entwicklung der Hochschulen, der Wissenschaft und der Forschung. Der vom Bundesland Hamburg staatlich anerkannten Hochschule attestiert der Wissenschaftsrat eine überzeugende Gesamtentwicklung. Im Ergebnis gelangt er zu einer sehr guten Bewertung der Euro-FH. Die Europäische Fernhochschule Hamburg (Euro-FH) ist eine private Hochschule mit Management-Fokus, die Fach- und Führungskräfte für die Wirtschaft mit einem anwendungsorientierten Bildungsanspruch ausbildet. Unser international ausgerichtetes Studienangebot bietet sich vor allem für berufsbegleitend Studierende an, die sich auf berufliche Aufgaben im internationalen, insbesondere europäischen Kontext vorbereiten wollen. Schon mehr als 7.000 Studienteilnehmer haben sich an der Euro-FH in den internationalen, FIBAA-akkreditierten Studiengängen sowie den Zertifikatskursen mit Hochschulzertifikat eingeschrieben. Die Studienleiter, Tutoren und Autoren sind berufserfahrene Spezialisten. Die vermittelten Lerninhalte sind praxisorientiert und im beruflichen Alltag direkt anwendbar.

Studienberatung und Information

Europäische Fernhochschule Hamburg

Doberaner Weg 20
22143 Hamburg
Deutschland