FERNSTUDIUM - Human Resource Management (Master of Arts)

Anbieter:
Europäische Fernhochschule Hamburg
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
M.A. (Master of Arts)
Dauer:
24 oder 32 Monat(e)

Das Studium

Trends und Entwicklungen - wie die Digitalisierung und Flexibilisierung in der Arbeitswelt, der Einzug künstlicher Intelligenz, demografischer Wandel und Veränderungen der Beschäftigtenstrukturen sowie fortschreitende Internationalisierung und Globalisierung - stellen das HR-Management vor stets neue Herausforderungen. Gefragt sind gut ausgebildete Personaler, die neben einer fundierten HR-Expertise auch das notwendige betriebswirtschaftliche, juristische und psychologische Know-how mitbringen. Ob in der Personalabteilung eines Unternehmens oder im Consulting - die Berufsfelder für HR-Experten sind ebenso spannend wie facettenreich. Mit unserem Master Human Resource Management qualifizieren Sie sich zum gesuchten HR-Professional!

Berufsbild und Zielgruppe

Unser Master richtet sich an Hochschulabsolventen diverser Fachrichtungen, die ihre Kenntnisse des Human Resource Managements erweitern wollen oder die eine Spezialisierung in diesem Bereich anstreben. Er eignet sich für Berufstätige, die ihr HRM-Know-how zukunftsfähig auf- und ausbauen wollen, ebenso wie für erfahrene Personaler, die auf Basis eines einschlägigen Studiums ihr Handeln wissenschaftlich fundieren und professionalisieren möchten. Mit Ihrem Master-Abschluss stehen Ihnen verantwortungsvolle Positionen sowie Führungs- und Leitungsfunktionen im Human Resource Management offen - ob als gefragter Experte in einem Spezialgebiet, als Führungskraft, als HR-Consultant, als Personalreferent oder als HR Business Partner.

Je nach Spezialisierung eröffnen Sie sich zusätzliche attraktive Karrierechancen:

People Development
  • Mitarbeiter- und Führungskräfteentwicklung
  • Training
  • Kompetenz- und Talentmanagement
Recruiting & Assessment
  • Personalauswahl
  • Recruiting
  • Personalbeurteilung
  • Mitarbeiterbindung
  • Employer Branding
  • Personalmarketing
Employability Management
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Diversity Management
  • Demografiemanagement
International Human Resource Management
  • Internationale Personalarbeit
  • Entsendung
  • Global Talent Management

Studienplan und Studienschwerpunkte

Der Studiengang orientiert sich eng an den Anforderungen hochrangiger HR-Fachexperten sowie an Prognosen und Trendstudien zur Entwicklung von Personaltätigkeiten in den kommenden Jahrzehnten. Mit Ihrem Abschluss erfüllen Sie damit die Anforderungen, die heute und zukünftig an HR-Professionals gestellt werden!


Der Studiengang basiert auf vier Säulen:


Fundierte generalistische Ausbildung
Wir vermitteln Ihnen das relevante betriebswirtschaftliche, juristische und psychologische Know-how, um Aufgaben im Human Resource Management mit dem notwendigen Weitblick zu erfassen und strategisch anzugehen. Gleichzeitig eignen Sie sich aktuelles und praxisnahes Fachwissen in allen relevanten Bereichen des Human Resource Managements an, das sich insbesondere durch seine Aktualität und Praxisnähe auszeichnet.

Auf- und Ausbau von Schlüsselkompetenzen
Psychologisches Hintergrundwissen, Kommunikations- und Verhandlungsgeschick sowie Skills im Projektmanagement und der Beratung sind erfolgskritische Kompetenzen, die Sie in diesem Studiengang weiterentwickeln.

Spezialisierung im HR-Bereich Ihrer Wahl (Auswahlmöglichkeit 2 aus 4)
Im Wahlbereich bauen Sie Ihr HRM-Fachwissen gezielt aus. Ob People Development, Recruiting & Assessment, Employability Management oder International Human Resource Management - in jedem Bereich erlangen Sie fundiertes Experten-Know-how, das Sie unmittelbar im Beruf anwenden können.

Aktuelle Trend-, Forschungs- und Vertiefungsthemen
Über aktuelle Forschungs- und Vertiefungsthemen setzen Sie sich mit der Arbeitswelt der Zukunft auseinander und stärken Ihre analytischen und argumentativen Fähigkeiten.

Zulassungsvoraussetzungen

1. Akademische Voraussetzung


Zugangsweg 1 - mit Hochschulabschluss:
Sie verfügen über ein abgeschlossenes grundständiges Studium einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule mit mindestens 180 Credit Points.

Zugangsweg 2 - ohne Hochschulabschluss:
Wenn Sie über eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie eine mindestens zehnjährige einschlägige Berufserfahrung, davon mindestens sechs Jahre in Führungsverantwortung verfügen, können Sie über eine Eingangsprüfung zum Master-Studium zugelassen werden.

2. Praktische Voraussetzung
Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung von mindestens einem Jahr seit dem Erststudium.

3. Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Sie verfügen über ausreichende Englischkenntnisse auf dem Niveau B2 gemäß dem Europäischen Referenzrahmen für Sprachen.

4. Pflichtnachweise

Für Ihre Immatrikulation benötigen wir zudem folgende Unterlagen von Ihnen:

  • Tabellarischer lückenloser Lebenslauf mit detaillierten Angaben zur akademischen und beruflichen Laufbahn
  • Digitales Foto als jpg-Datei per E-Mail an immatrikulationen@euro-fh.de
  • Krankenversicherungsnachweis Datenblatt zur Erhebung der Hochschulstatistik unter www.Euro-FH.de/ anmeldung
  • Beglaubigter Nachweis des Hochschul-Abschlusszeugnisses des Erststudiums
  • Beglaubigter Nachweis der Hochschul-Abschlussurkunde des Erststudiums
  • Beglaubigter Nachweis über die entsprechende Dauer und Art der Berufspraxis nach dem Erststudium

So funktioniert Ihr Fernstudium

Mit einem Fernstudium an der Euro-FH studieren Sie ohne Verdienstausfall neben dem Beruf. Ihr im Studium erworbenes Wissen können Sie direkt im Job anwenden. Unser gesamtes Studienkonzept ist so ausgerichtet, dass Sie gut betreut mit einem Maximum an Flexibilität Ihren Weg zum Hochschulabschluss berufsbegleitend gestalten können.

Flexibel studieren neben dem Beruf - Ihre Euro-FH-Vorteile auf einen Blick:

  • Sie können Ihr Fernstudium jederzeit starten.
  • Sie starten mit einem kostenlosen Testmonat.
  • Sie erhalten alle Studienunterlagen direkt nach Hause.
  • Sie bestimmen selbst, wann und wo Sie lernen.
  • Sie können Ihr Studium schneller abschließen oder kostenlos um bis zu 50 % verlängern.
  • Sie können bundesweit jede Prüfung jeden Monat ablegen.
  • Sie schließen Module schrittweise ab - keine Abschlussprüfung am Studienende.

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die Europäische Fernhochschule Hamburg ist vom Bundesland Hamburg durch die Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung (BWFG) staatlich anerkannt. Damit ist die vollkommene Gleichwertigkeit unserer Studienabschlüsse mit Abschlüssen staatlicher Fachhochschulen garantiert. Die Euro-FH ist nicht nur staatlich anerkannt, sondern auch vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert. Der Wissenschaftsrat berät die Bundesregierung sowie die Regierungen der Länder in Fragen der inhaltlichen und strukturellen Entwicklung der Hochschulen, der Wissenschaft und der Forschung. Der vom Bundesland Hamburg staatlich anerkannten Hochschule attestiert der Wissenschaftsrat eine überzeugende Gesamtentwicklung. Im Ergebnis gelangt er zu einer sehr guten Bewertung der Euro-FH. Die Europäische Fernhochschule Hamburg (Euro-FH) ist eine private Hochschule mit Management-Fokus, die Fach- und Führungskräfte für die Wirtschaft mit einem anwendungsorientierten Bildungsanspruch ausbildet. Unser international ausgerichtetes Studienangebot bietet sich vor allem für berufsbegleitend Studierende an, die sich auf berufliche Aufgaben im internationalen, insbesondere europäischen Kontext vorbereiten wollen. Schon mehr als 7.000 Studienteilnehmer haben sich an der Euro-FH in den internationalen, FIBAA-akkreditierten Studiengängen sowie den Zertifikatskursen mit Hochschulzertifikat eingeschrieben. Die Studienleiter, Tutoren und Autoren sind berufserfahrene Spezialisten. Die vermittelten Lerninhalte sind praxisorientiert und im beruflichen Alltag direkt anwendbar.

Studienberatung und Information

Europäische Fernhochschule Hamburg

Doberaner Weg 20
22143 Hamburg
Deutschland