Anzeige

FERNSTUDIUM - Politikwissenschaft und Management (Master of Arts)

Anbieter:
Europäische Fernhochschule Hamburg
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
M.A. (Master of Arts)
Dauer:
24 oder 32 Monat(e)

Das Studium

In der Praxis sieht es meist so aus: Politikwissenschaftlern fehlen Managementkompetenzen und wirtschaftswissenschaftliche Hintergründe, während es bei Führungskräften aus der Wirtschaft daran mangelt, politische Rahmenbedingungen und Konflikte zu interpretieren und für ihre Kontexte auszuwerten. Mit Ihrem Abschluss in Politikwissenschaft und Management schließen Sie diese Lücke, denn Sie erlangen eine integrierte Perspektive beider Bereiche sowie zentrale Schlüsselqualifikationen. Ein entscheidendes Plus für Ihre Karriere!

Berufsbild und Zielgruppe

Sie qualifizieren sich zum gefragten Experten für Wirtschaft und Politik - Ihre Vorteile auf einen Blick:
  • Wissenschaftliche und zugleich stark praxisbezogene Ausbildung für angehende Führungskräfte in Politik und Wirtschaft
  • Zusammenführung politikwissenschaftlicher und wirtschaftswissenschaftlicher Inhalte in einer integrierenden Perspektive
  • Verknüpfung politikwissenschaftlicher Theorie mit anwendungsorientiertem Handlungswissen und Managementkompetenzen
  • Erweiterung der klassischen politikwissenschaftlichen Themen um Aspekte der angewandten Politikforschung
  • Einbeziehung zeitgemäßer Inhalte und Themen, die Führungskräfte in Politik und Wirtschaft beherrschen müssen (z.B. Digitalisierung, Globalisierung, Medienmanagement)

Dieser weiterbildende Master-Studiengang ist ideal für Berufstätige mit einem ersten Studienabschluss, die sich in ihrer beruflichen Laufbahn weiterentwickeln möchten und Interesse an politikwissenschaftlichen Inhalten mitbringen. Er richtet sich zum Beispiel an:
  • Wissenschaftliche Mitarbeiter, die bereits in politischen Institutionen tätig sind.
  • Angehende Führungskräfte in Wirtschaftsunternehmen, die in Bereichen mit politischen Bezügen tätig sind und gezielt Management-Know-how mit politikwissenschaftlichen Inhalten verknüpfen möchten.
  • Personen, die an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Politik arbeiten und eine internationale Karriere anstreben oder sich als Berater selbstständig machen wollen.
  • Interessenten, die aus anderen beruflichen Bereichen kommen und ein Tätigkeitsfeld in der Politik oder politiknahen Bereichen anstreben.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Mit diesem Studiengang bereiten wir Sie bestens darauf vor, Fach- und Führungspositionen an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Politik zu übernehmen. Dazu vermitteln wir Ihnen fundiertes Know-how, das Sie im politischen Alltag sofort anwenden können. Neben vernetztem Wissen benötigen Führungskräfte in Politik und Wirtschaft auch kommunikative Fähigkeiten, um beispielweise Projekte leiten oder mit den Anforderungen einer veränderten Medienlandschaft umgehen zu können. Deshalb erlangen Sie darüber hinaus wichtige Schlüsselkompetenzen in den Bereichen Führung, Kommunikation und Projektmanagement und setzen sich mit den wichtigsten Themen auseinander, die Sie als Führungskraft in Politik und Wirtschaft beherrschen müssen, wie zum Beispiel Globalisierung, Digitalisierung und Medienmanagement.

Optionales Internationales Seminar

Sammeln Sie wertvolle Skills und Erfahrungen, die Sie persönlich weiterbringen! Ergänzend zu Ihrem Studium haben Sie optional die Möglichkeit, an einem 14-tägigen Internationalen Seminar an einer unserer Partnerhochschulen im Ausland teilzunehmen. Dabei erhalten Sie eine zusätzliche internationale Perspektive auf Gegenstand und Anwendungsbereiche von Politikwissenschaft und Management. Auch Ihre Englischkenntnisse und Ihr interkulturelles Verständnis können Sie je nach Ihrer beruflichen Ausrichtung individuell weiter vertiefen.

Zulassungsvoraussetzungen

1. Akademische Voraussetzung


Zugangsweg 1 - mit Hochschulabschluss:
Sie verfügen über ein abgeschlossenes grundständiges Studium einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule mit mindestens 180 Credit Points.

Zugangsweg 2 - ohne Hochschulabschluss:
Wenn Sie über eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie eine mindestens zehnjährige einschlägige Berufserfahrung mit mindestens sechs Jahren Führungsaufgaben verfügen, können Sie über eine Eingangsprüfung zum Master-Studium zugelassen werden.

2. Praktische Voraussetzung
Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung von mindestens einem Jahr seit dem Erststudium im politiknahen oder wirtschaftsnahen Umfeld. Alle anderen Bewerber benötigen ein Motivationsschreiben, aus dem die Bezüge zum Studium hervorgehen.

3. Fremdsprachenkenntnisse Englisch
Sie verfügen über ausreichende Englischkenntnisse auf dem Niveau B2 gemäß dem Europäischen Referenzrahmen für Sprachen.

4. Pflichtnachweise
Für Ihre Immatrikulation benötigen wir zudem folgende Unterlagen von Ihnen:

  • Tabellarischer lückenloser Lebenslauf mit detaillierten Angaben zur akademischen und beruflichen Laufbahn
  • Digitales Foto als jpg-Datei per E-Mail an immatrikulationen@euro-fh.de
  • Krankenversicherungsnachweis
  • Datenblatt zur Erhebung der Hochschulstatistik unter www.euro-fh.de/ anmeldung
  • Beglaubigter Nachweis des Hochschul-Abschlusszeugnisses des Erststudiums
  • Beglaubigter Nachweis der Hochschul-Abschlussurkunde des Erststudiums
  • Beglaubigter Nachweis über die entsprechende Dauer und Art der Berufspraxis nach dem Erststudium

So funktioniert Ihr Fernstudium

Mit einem Fernstudium an der Euro-FH studieren Sie ohne Verdienstausfall neben dem Beruf. Ihr im Studium erworbenes Wissen können Sie direkt im Job anwenden. Unser gesamtes Studienkonzept ist so ausgerichtet, dass Sie gut betreut mit einem Maximum an Flexibilität Ihren Weg zum Hochschulabschluss berufsbegleitend gestalten können.

Flexibel studieren neben dem Beruf - Ihre Euro-FH-Vorteile auf einen Blick:

  • Sie können Ihr Fernstudium jederzeit starten.
  • Sie starten mit einem kostenlosen Testmonat.
  • Sie erhalten alle Studienunterlagen direkt nach Hause.
  • Sie bestimmen selbst, wann und wo Sie lernen.
  • Sie können Ihr Studium schneller abschließen oder kostenlos um bis zu 50 % verlängern.
  • Sie können bundesweit jede Prüfung jeden Monat ablegen.
  • Sie schließen Module schrittweise ab - keine Abschlussprüfung am Studienende.

Informationsmaterial anfordern

Order information material from Europäische Fernhochschule Hamburg. The given data is transmitted only to this educational provider and, of course, not given to a third party.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die Europäische Fernhochschule Hamburg ist vom Bundesland Hamburg durch die Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung (BWFG) staatlich anerkannt. Damit ist die vollkommene Gleichwertigkeit unserer Studienabschlüsse mit Abschlüssen staatlicher Fachhochschulen garantiert. Die Euro-FH ist nicht nur staatlich anerkannt, sondern auch vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert. Der Wissenschaftsrat berät die Bundesregierung sowie die Regierungen der Länder in Fragen der inhaltlichen und strukturellen Entwicklung der Hochschulen, der Wissenschaft und der Forschung. Der vom Bundesland Hamburg staatlich anerkannten Hochschule attestiert der Wissenschaftsrat eine überzeugende Gesamtentwicklung. Im Ergebnis gelangt er zu einer sehr guten Bewertung der Euro-FH. Die Europäische Fernhochschule Hamburg (Euro-FH) ist eine private Hochschule mit Management-Fokus, die Fach- und Führungskräfte für die Wirtschaft mit einem anwendungsorientierten Bildungsanspruch ausbildet. Unser international ausgerichtetes Studienangebot bietet sich vor allem für berufsbegleitend Studierende an, die sich auf berufliche Aufgaben im internationalen, insbesondere europäischen Kontext vorbereiten wollen. Schon mehr als 7.000 Studienteilnehmer haben sich an der Euro-FH in den internationalen, FIBAA-akkreditierten Studiengängen sowie den Zertifikatskursen mit Hochschulzertifikat eingeschrieben. Die Studienleiter, Tutoren und Autoren sind berufserfahrene Spezialisten. Die vermittelten Lerninhalte sind praxisorientiert und im beruflichen Alltag direkt anwendbar.

Studienberatung und Information

Europäische Fernhochschule Hamburg

Doberaner Weg 18 - 22
22143 Hamburg
Deutschland