IPMA Level D - Projektmanagement-Zertifizierung

Anbieter:
4Projects GmbH
Länder:
Raum Bern
Raum Zürich
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
1 Semester

Die Ausbildung

Das moderne Projektmanagement hat sich zu einer eigentlichen Managementdisziplin entwickelt. Projektmanagement wird heute weltweit von Unternehmen, Regierungen und anderen Organisationen eingesetzt, um Veränderungsvorhaben schnell, effizient und erfolgreich umzusetzen. Immer mehr Organisationen messen deshalb dem Projektmanagement innerhalb der Unternehmensführung eine grosse Bedeutung bei.

Kompetenz im Projektmanagement ist gefragt. Die Zertifizierung nach IPMA stellt ein wichtiger Kompetenznachweis und Wettbewerbsvorteil für Personal und Organisationen dar. Branchenneutralität, internationale Verbreitung und Akzeptanz zeichnen die IPMA-Zertifikate aus.

In ihrem Bestreben, Projektmanagement zu professionalisieren und zu fördern, hat die IPMA das 4-Level-Zertifizierungssystem für Projektmanagementpersonal entwickelt. Dieses Zertifizierungssystem geniesst national wie international eine hohe Akzeptanz in Wirtschaft, Industrie und Öffentlichen Verwaltungen.
Andreas Brauchle Studiengangsleitung

Kernkompetenz und Zielgruppe

Kernkompetenz:
Die Projektmanagement-Fachperson in der Rolle des PM-Assistenten oder Projektmanagement-Fachmann/-frau verfügt über ein ausreichendes Wissen in allen Gebieten und Aspekten des Projektmanagements für den Einsatz als PM-Anwender.

Zielgruppe:
  • Einzelpersonen aus Wirtschaft und Verwaltung, die ihre Projektmanagementkompetenz in einem international anerkannten Leistungsnachweis ausweisen wollen.
  • Unternehmen, Verwaltungen und andere Organisationen welche die Projektmanagement- kompetenz ihres PM-Personals gegenüber ihren Kunden bescheinigen wollen.

Ausbildungsschwerpunkte


Umfang, Leistungen und Kosten Variante «Präsenzunterricht»

Kurskosten: CHF 4'600.- inkl.

  • 48 Lektionen Präsenzunterricht
  • Benutzung der Lernplattform und Übungsplattform 4Projects
  • Methodenkoffer (Templates, Vorlagen)

Umfang, Leistungen und Kosten Variante «Webinar»

Kurskosten: CHF 3'675.- inkl.

  • 24 Lektionen Online-Unterricht mit einem Tutor in Form mehrerer Webinare
  • Benutzung der Lernplattform und Übungsplattform 4Projects
  • Methodenkoffer (Templates, Vorlagen)

Umfang, Leistungen und Kosten Variante «E-Learning»

Kurskosten: CHF 2'750.- inkl.

  • Benutzung der Lernplattform und Übungsplattform 4Projects
  • Mehrere Telefongespräche mit dem Coach während dem Lernprozess zwecks Überprüfung vom Wissensstand und Identifikation von Schwachstellen
  • Methodenkoffer (Templates, Vorlagen)

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Kosten:

  • Kurskosten: CHF 4600.–, inkl. Methodenkoffer (Templates, Vorlagen)
  • Zertifizierungsgebühr: CHF 900.-, diese werden direkt von der Prüfungskommission erhoben

Anforderungen:
Es werden keine Erfahrungen im Projektmanagement vorausgesetzt.
Ein Schulabschluss oder Berufsabschluss ist nicht notwendig.

Leistungsmessung:
Die Zertifizierungsrunden finden zweimal jährlich statt und werden vom Verein zur Zertifizierung von Personen im Management (VZPM) durchgeführt. Die schriftliche Prüfung dauert 3 Stunden und besteht aus einem Frageteil zum Basiswissen (Single Choice) und einem Teil mit Textaufgaben (direkte Fragen).

Gültigkeit:
Das Zertifikat ist 5 Jahre gültig. Für die Erneuerung des Zertifikats ist entwe-der ein 9-monatiger Nachweis über die Tätigkeit als Projektleiter, oder ein 12-monatiger Nachweis einer anderen Projektmanagement-Tätigkeit (beispielsweise Projektmitarbeit, Project-Office, Qualitätssicherung im Projektmanagement) oder 36 Stunden fachliche Weiterbildung in Themen des Projektmanagements zu erbringen. Die Rezertifizierungskosten betragen CHF 250.-.

Durchführungsorte:

  • Dietikon (Zürich)
  • Zollikofen (Bern)
  • Brugg (AG)
  • E-Learning
  • Webinar

Der Nutzen einer Zertifizierung nach IPMA

Die Zertifizierung bietet den Zertifikatsinhabern, ihren Arbeitgebern und Kunden eine Reihe von wichtigen Vorteilen:

  • Anerkennung und Bestätigung der Kompetenz einer Fachperson durch eine neutrale Organisation.
  • Nachweis der Flexibilität und Fähigkeit, das PM-Wissen fach- und branchenunabhängig richtig und praxisgerecht einzusetzen.
  • Belegt die Vertrautheit mit Fragen aus dem Projekt- und Unternehmensmanagement und die Erfahrung mit erfolgreicher, praxisnaher Projektarbeit auf höchstem Niveau.
  • Berechtigt zum Tragen eines international geschützten und anerkannten Titels.
  • Steigert die Chancen auf dem immer anspruchsvollerem Arbeitsmarkt.
  • Setzt einen international anerkannten Benchmark für Rekrutierung, Training und Entwicklung von Mitarbeitern im Projektmanagement.
  • Dient als Marketinghilfsmittel und unterstreicht die Kompetenz von Mitarbeitenden sowie die Bedeutung eines professionellen Projektmanagements im Unternehmen.
  • Belegt - ergänzend zu den technischen Qualifikationen - die Fähigkeit des Unternehmens, Kundenprojekte effizient und kosteneffektiv abzuwickeln.
  • Ist ein vertrauensbildendes Instrument für eine bessere Zusammenarbeit mit Kunden.

Bei der Planung und Umsetzung von Projekten jeder Grösse und Komplexität gehören moderne Projektmanagementmethoden heute und in Zukunft zur Tagesordnung.

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

4Projects ist das Kompetenzzentrum in der Weiterbildung im Projektmanagement und im Selbstmanagement. Unsere Kernkompetenzen sehen wir in den Vorbereitungskursen auf die international und national anerkannten Zertifizierungen im Projektmanagement IPMA (International Project Management Association), SIZ (Schweizerisches Informatik-Zertifikat) und IREB (International Requirements Engineering Board).

Wir begleiten unsere Teilnehmenden als Coach und Mentor bis zur erfolgreichen Zertifizierung. Während dem Zertifizierungsprozess werden die Teilnehmenden in den Ausbildungsphasen praxisnah vorbereitet und persönlich betreut. Aktuelles Wissen aus der Berufspraxis wird auf abwechslungsreiche Art und Weise vermittelt und eine qualitativ hochstehende Ausbildung garantiert. Während dem Unterricht wird auf firmeninterne Problemstellungen der Teilnehmenden eingegangen. Der Unterricht mit vielen projektbezogenen Praxisbeispielen wird von allen Teilnehmenden geschätzt.

Die meisten unserer Kurse bieten wir auch als Webinar- und als E-Learning-Variante an.

Eine grosse Anzahl von Teilnehmenden hat sich mit unserem Ausbildungskonzept effizient und erfolgreich in den Zertifizierungsprozessen vorbereitet und damit einen wichtigen Meilenstein in ihren Karrieren als Projektmanager erreicht.

Für diejenigen, die keine Zertifizierung anstreben, entwickeln wir laufend Kurse, die als Ziel die Steigerung der Methoden-, Verhaltens-, und Kontextkompetenzen beinhalten.


Studienorte

Sie finden uns in Brugg, Dietikon und Zollikofen (CH).

4Projects GmbH

Hofmattstrasse 180
5277 Hottwil
Schweiz