MAS Business Administration

Anbieter:
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law
Ort, Bundesland, Land:
Winterthur, Raum Zürich, Schweiz
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
MAS (Master of Advanced Studies)
Dauer:
3 Semester

Das Studium

Der MAS Business Administration erfüllt den Anspruch, die Teilnehmenden in kurzer Zeit durch konzentriertes Lernen «auf Augenhöhe» mit universitären Betriebswirtschafterinnen und Betriebswirtschaftern zu führen. Sein Markenzeichen liegt in der Kontinuität und einer straffen organisatorischen Gestaltung des Studienablaufs.

Für den erfolgreichen Abschluss des Studiums müssen Studierende bereit sein, neben dem regelmässigen Präsenzunterricht zusätzlich Zeit aufwenden, um:
  • sich in Lerngruppen mit umfangreichen, komplexen und herausfordernden Fragen auseinanderzusetzen
  • sich mit dem Lernstoff eingehend zu befassen
  • dezidiert mit Modellen und Konzepten der Ökonomie zu arbeiten und diese kritisch zu hinterfragen
Petronella Vervoort Studienleitung

Berufsbild und Karrierechancen

Viele Nachwuchs- und Führungskräfte in der Privatwirtschaft haben keinen betriebswirtschaftlichen Hintergrund. Als Architektinnen und Architekten, Naturwissenschaftlerinnen und Naturwissenschaftler, Ingenieurinnen und Ingenieure aber auch als Absolventinnen und Absolventen von geistes- oder sozialwissenschaftlichen Universitätsstudienrichtungen finden sie Karrieremöglichkeiten in Industrie- und Dienstleistungsbetrieben oder als Selbständigerwerbende. Bereits beim Berufseinstieg werden sie mit betriebswirtschaftlichen und gelegentlich auch juristischen Problemen konfrontiert. Und genau um diesen Problemen mit fachkundigem Know-how zu begegnen, wurde der Master of Advanced Studies (MAS) in Business Administration entwickelt.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Die Studieninhalte werden von der Studienleitung sowie den Dozierenden vorgegeben. Das Curriculum ist einfach und klar strukturiert. Es besteht aus neun Modulen, wovon eines die abschliessende Masterarbeit bildet. Jedes Modul wird mit einem Leistungsnachweis abgeschlossen.

Modul 1: Einführungsseminar
Modul 2: Corporate Finance
Modul 3: Wirtschaftsrecht & Volkswirtschaftslehre
Modul 4: Strategisches Management
Modul 5: Marketingmanagement
Modul 6: Operations- & Projektmanagement
Modul 7: Human Capital Management (HCM) & Leadership
Modul 8: International Management
Modul 9: Masterarbeit

Für genauere Informationen zu den Modulinhalten klicken Sie auf diesen hier .

Der Unterricht findet wöchentlich in Blöcken von je fünf Lektionen jeweils am Freitagnachmittag und Samstagvormittag statt. Andere Wochentage oder Zeiten werden für den Präsenzunterricht nur ausnahmsweise beansprucht. Eine Anwesenheit von mindestens 80% gilt als Voraussetzung zum Erlangen des Diploms. Die Ferien richten sich mehrheitlich nach dem Ferienkalender der Stadt Winterthur.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten:
CHF 24900

Kurskosten
Nachprüfungen werden mit CHF 400.- pro Modul in Rechnung gestellt.

Vorkenntnisse
Die Zulassung setzt in der Regel den Abschluss einer Universitäts- oder Fachhochschulausbildung (oder einer vergleichbaren Ausbildung) und den Nachweis von drei Jahren Berufspraxis nach Diplomabschluss voraus. Über die Aufnahme entscheidet abschliessend die Studienleitung.

Rücktrittsbedigungen
Abmeldungen müssen in jedem Fall schriftlich erfolgen. Abmeldungen bis 60 Tage vor Studienbeginn bleiben ohne Kostenfolge. Bei Abmeldungen weniger als 60 Tage vor Studienbeginn werden 50 Prozent, bei Abmeldungen weniger als 30 Tage vor Studienbeginn werden 75 Prozent der gesamten Studiengebühren in Rechnung gestellt. Bei Abmeldung, Nichterscheinen oder Abbruch nach Studienbeginn sind 100 Prozent der gesamten Studiengebühren zu begleichen.

Beginn und Dauer
Mit dem MAS in Business Administration kann im Februar und August begonnen werden. Das Studium dauert insgesamt zwei Jahre, aufgeteilt in eineinhalb Jahre Unterricht sowie 15 Wochen für das Verfassen der Masterarbeit.

Unterrichtszeiten
Der Unterricht findet wöchentlich in Blöcken von je 5 Lektionen zu folgenden Zeiten statt:
Freitagnachmittag von 13:45 bis 18:00 Uhr
Samstagvormittag von 08:15 bis 12:30 Uhr

Sprachangebot und Auslandssemester

Sprache verpflichtend:
Deutsch
Auslandssemester:
nicht möglich

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist eine der führenden Schweizer Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Sie arbeitet anwendungsorientiert und wissenschaftlich in Lehre, Forschung, Weiterbildung, Dienstleistung und Beratung.

Die ZHAW School of Management and Law (SML) ist eines der acht Departemente der ZHAW. Die international anerkannten Bachelor- und Masterstudiengänge sowie zahlreichen Weiterbildungsangebote sind wissenschaftlich fundiert, interdisziplinär und praxisorientiert. Forschung und Beratung sind theoretisch fundiert und praxisnah, mit Fokus auf unmittelbare und effiziente Umsetzbarkeit. Aktuell zählt die SML rund 4'000 Studierende, knapp 2'000 Weiterbildungsteilnehmende und über 500 Mitarbeitende. www.zhaw.ch/sml

Studieren in Winterthur

Winterthur ist mit mehr als 110 000 Einwohnerinnen und Einwohnern die sechstgrösste Stadt der Schweiz. In weniger als 20 Minuten erreicht man von hier das Zentrum von Zürich sowie den Flughafen Zürich.

Grosszügige Parkanlagen und Gärten, ein breites Kulturangebot, eine lebendige Musik- und Theaterszene, die verkehrsfreie Altstadt mit vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten: Winterthur bietet ein grossstädtisches Angebot mit kleinstädtischem Charme.
stadt.winterthur.ch

Studienberatung und Information

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law

St.-Georgen-Platz 2
8401 Winterthur
Schweiz