MAS Leadership und Changemanagement

Anbieter:
FH Nordwestschweiz - Hochschule für Wirtschaft
Ort, Bundesland, Land:
Olten, Nordwest, Schweiz
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
MAS (Master of Advanced Studies)
Dauer:
1 Jahr(e)

Das Studium

Der MAS Leadership und Changemanagement unterstützt Sie dabei, Antworten auf Ihre individuellen Führungsfragen zu finden. Im Wechselspiel zwischen dem Studium an der Hochschule und der Arbeit in der eigenen Organisation wird Ihre Führungswirksamkeit laufend optimiert und verbessert.

Mit dem berufsbegleitenden und modularen Studiengang gestalten Sie Ihr Weiterbildungs-Curriculum weitgehend selbst und sind damit für Ihre persönliche Laufbahnplanung gut beraten.

Sie lernen Kolleginnen und Kollegen aus unterschiedlichen Berufsfeldern und Organisationen im Profit-, Nonprofit- und Publicbereich kennen. Dies garantiert eine Vielfalt an Erfahrungen, welche wir als zentrale Elemente eines nachhaltigen und erfolgreichen Lernprozesses verstehen.
Prof. Philipp Sacher Studiengangleitung

Zielpublikum

Zum Zielpublikum zählen Führungskräfte und Projektverantwortliche, die ihre strategischen und operativen Kompetenzen zur Steuerung und Handhabung des betrieblichen Wandels in einem Masterstudium fundiert optimieren wollen.

Sie bringen Berufserfahrung in Führungs-, Projektleitungs- oder Personalverantwortung mit und möchten Ihre Professionalisierung mit der Qualifikation eines Master of Advanced Studies ausweisen. Sie nehmen derzeit Führungsaufgaben wahr, leiten Veränderungsprozesse in Organisationen oder stehen unmittelbar vor dieser Aufgabe.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Der modulare Master wird kumulativ durch den Besuch von drei Zertifikatskursen (CAS) und einem abschliessenden Mastermodul (begleitete Masterarbeit) erworben. Derzeit stehen folgende CAS zur Auswahl:
  • CAS BWL für Nicht-BWLer
  • CAS Führungskompetenz entwickeln
  • CAS Moderne Personal- und Organisationsentwicklung
  • CAS Systemisch-lösungsorientiertes Coaching (Hochschule für Soziale Arbeit)
  • CAS Changeprozesse in Organisationen (Hochschule für Soziale Arbeit)
  • CAS mit Vertiefung in Coaching
  • CAS Change Management
MAS Mastermodul:
Das Ziel des MAS Leadership und Changemanagement besteht im Erreichen individuell gesetzter Kompetenzen für die eigene Führungspraxis. Diese Kompetenzen eignen Sie sich im Rahmen der gewählten CAS-Kurse an. Im Mastermodul setzen Sie sie um und gewinnen damit einen unmittelbaren Nutzen für Ihre Praxis.

Um Erkenntnisse zu gewinnen und Instrumente zur systematischen Analyse von Unternehmenssituationen zu entwickeln, eignen Sie sich im Mastermodul methodische und formale Kompetenzen an und verfassen Ihre Master Thesis.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Kosten:
Die Teilnahmegebühr für das Mastermodul beträgt CHF 7.900,– Inbegriffen sind folgende Leistungen:

  • Aufnahmegespräch / Weiterbildungsberatung
  • Präsenzveranstaltungen
  • begleitetes Coaching
  • Abschluss-Kolloquium und Diplom
Allfällige Spesen gehen zu Lasten der Teilnehmenden.

Die Preise der übrigen Module sind unterschiedlich und bei den einzelnen CAS aufgeführt.

Aufnahme:
Vor Beginn des Programms findet ein Aufnahme- bzw. Weiterbildungs-Beratungsgespräch mit der Lehrgangsleitung statt. Bei dieser Gelegenheit wird die Aufnahme geprüft, und Sie werden im Hinblick auf Programmplanung und die erforderlichen Leistungen beraten.

Vorteile des modularen Master

  • auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmte Auswahl der CAS
  • erworbene CAS können in Kombination mit der Masterarbeit zum Mastertitel verdichtet werden
  • Individuelle Gestaltung der Studiendauer

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die Hochschule für Wirtschaft der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW ist mit ihrem breiten Bildungsangebot in der Weiterbildung die führende Wirtschaftsfachhochschule in der Schweiz. Sie ist auch tätig in der Unternehmensberatung, betreut über 2000 Studierende in der Bachelor-Ausbildung und betreibt anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung.

Sie führt Standorte in Basel, Brugg-Windisch und Olten. Sie ist international ausgerichtet, bietet internationale, oft massgeschneiderte Bildungsprogramme an und pflegt Austausch und Kooperationen mit Institutionen in der ganzen Welt. Dabei ist sie regional verankert und für Wissens- und Technologietransfer die Ansprechpartnerin für Kleine und mittelständische Unternehmen und (Nonprofit-) Organisationen.

Studieren in Olten

Die Schulräume der Hochschule für Wirtschaft in Olten befinden sich in einem modernen Gebäude mit zweckmässig eingerichteten Unterrichts- und Gruppenräumen. Die Studierenden haben Zugang zu einer umfangreichen Bibliothek sowie zu einer Cafeteria mit Wintergarten und Sommerterrasse.

Die Hochschule für Wirtschaft in Olten ist dank ihrer ausgezeichneten verkehrstechnischen Lage mit privaten und öffentlichen Verkehrsmitteln für Studierende aus der ganzen Schweiz und aus Süddeutschland in kurzer Reisezeit erreichbar.

Wenn Sie das ruhige Städtchen Olten erreichen, spüren Sie sofort die Distanz zum hektischen Arbeitsalltag und die damit eintretende Entschleunigung. Hier können Sie wieder auftanken, im Lernen und im Networking mit Gleichgesinnten.

Studienberatung und Information

FH Nordwestschweiz - Hochschule für Wirtschaft

Riggenbachstrasse 16
4600 Olten
Schweiz