MAS Public Management

Anbieter:
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law
Ort, Bundesland, Land:
Winterthur, Raum Zürich, Schweiz
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
MAS (Master of Advanced Studies)
Dauer:
2 Jahr(e)

Das Studium

Die Studierenden lernen im MAS Public Management mit zeitgemässen Wissen über Management und Sozial- und Selbstkompetenz, wie sie ihre Führungsaufgabe effektiv erfüllen können. Nebst rechtlichen Grundlagen vermittelt der MAS Public Management wissenschaftliche Theorien, Instrumente und Konzepte in den folgenden Bereichen: Operations- und Projektmanagement, Strategisches Public Management, Finanzielle Steuerung, Stakeholdermanagement, Leadership und Human Capital Management. Ausserdem nehmen die Studierenden an einem Development Center und an Coachings teil.
Dr. Beda Schmidhauser Studienleitung

Berufsbild und Zielpublikum

Angesprochen sind vor allem Mitarbeitende aus den Bereichen Verwaltung, öffentliche Organisationen, privatwirtschaftliche Organisationen mit einem öffentlichen Auftrag. Insbesondere gilt dies auch für Mitarbeitende mit Führungsfunktionen und strategischen Aufgabenstellungen (Abteilungsleitung, Geschäftsleitung, leitende Stabsfunktion) oder für jene, die eine solche Führungsfunktion anstreben.

Der MAS in Public Management befähigt die AbsolventInnen, anspruchsvolle Führungsaufgaben im öffentlichen Sektor wirkungsvoll und effizient zu erfüllen.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Der MAS ist modular aufgebaut und gliedert sich in die vier CAS des Executive Programs in Public Management IVM sowie das Mastermodul (Masterarbeit). Sie haben ca. 2,5 Jahre Zeit, das Studium zu absolvieren.
  • CAS Public Management
  • CAS Steuerung im öffentlichen Sektor
  • CAS Personalführung im öffentlichen Sektor
  • CAS Führung von Organisationen im öffentlichen Sektor
  • Mastermodul (abschliessende Masterarbeit)
Das Studium besteht aus Kontaktlektionen (Vermittlung fachlichen Wissens und Praxistransfer) und Selbststudium (Literaturstudium, Vor- /Nachbereitung des Unterrichts, Aufgaben bearbeiten, Erarbeiten von Leistungsnachweisen).

Der Unterricht findet im Regelfall am Freitagnachmittag und Samstagvormittag statt.

Weitere Informationen zum Studieninhalt und den vier CAS erhalten Sie hier.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten:
CHF 33000.-

Reguläre Zulassung
Zum Masterstudiengang wird zugelassen, wer folgende Voraussetzungen erfüllt:

  • Abschlussdiplom einer staatlich anerkannten Fachhochschule bzw. einer Vorgängerschule wie ZHW, HWV, HTL oder Abschlusszeugnis einer staatlich anerkannten Universität oder einer Technischen Hochschule (Diplom, Lizentiat, Bachelor- oder Masterabschlüsse)
  • Berufserfahrung in der Regel von mindestens drei Jahren in der öffentlichen Verwaltung oder einem verwaltungsnahen Betrieb bzw. in einer NPO, davon mindestens zwei Jahre in Führungsfunktion.
‚Sur Dossier‘ Zulassung
Personen, die nicht über einen Hochschulabschluss verfügen, werden zugelassen, wenn sie folgende Voraussetzungen erfüllen:
  • einen mit einem Hochschulabschluss vergleichbaren Abschluss,
  • Berufserfahrung in der Regel von mindestens fünf Jahren in der öffentlichen Verwaltung oder einem verwaltungsnahen Betrieb bzw. in einer NPO, davon mindestens zwei Jahre in Führungsfunktion,
  • Besuch des Weiterbildungskurses Wissenschaftsbasiertes Arbeiten vor Beginn der Masterarbeit.
Die Aufnahme ins Mastermodul bedingt, dass gesamthaft 48 Credits aus den Modulen gemäss Modulplan erworben sind. Ein Zulassungsgespräch mit der Studienleitung setzt die Aufnahme voraus. Die Sur-dossier-Quote für Mastermodule gilt des Weiteren gemäss kantonaler Weisung.

Sprachangebot und Auslandssemester

Sprache verpflichtend:
Deutsch
Auslandssemester:
nicht möglich

Informationsveranstaltung

Informationen zu unseren Info-Veranstaltungen finden Sie unter dem folgenden Link:

www.zhaw.ch/ivm

... auch Kurzentschlossene sind herzlich willkommen

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist eine der führenden Schweizer Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Sie arbeitet anwendungsorientiert und wissenschaftlich in Lehre, Forschung, Weiterbildung, Dienstleistung und Beratung.

Die ZHAW School of Management and Law (SML) ist eines der acht Departemente der ZHAW. Die international anerkannten Bachelor- und Masterstudiengänge sowie zahlreichen Weiterbildungsangebote sind wissenschaftlich fundiert, interdisziplinär und praxisorientiert. Forschung und Beratung sind theoretisch fundiert und praxisnah, mit Fokus auf unmittelbare und effiziente Umsetzbarkeit. Aktuell zählt die SML rund 4'000 Studierende, knapp 2'000 Weiterbildungsteilnehmende und über 500 Mitarbeitende. www.zhaw.ch/sml

Studieren in Winterthur

Winterthur ist mit mehr als 110 000 Einwohnerinnen und Einwohnern die sechstgrösste Stadt der Schweiz. In weniger als 20 Minuten erreicht man von hier das Zentrum von Zürich sowie den Flughafen Zürich.

Grosszügige Parkanlagen und Gärten, ein breites Kulturangebot, eine lebendige Musik- und Theaterszene, die verkehrsfreie Altstadt mit vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten: Winterthur bietet ein grossstädtisches Angebot mit kleinstädtischem Charme.
stadt.winterthur.ch

Studienberatung und Information

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law

St.-Georgen-Platz 2
8401 Winterthur
Schweiz