Anzeige

MAS IT-Leadership und TechManagement

Anbieter:
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law
Ort, Bundesland, Land:
Winterthur, Raum Zürich, Schweiz
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
MAS (Master of Advanced Studies)
Dauer:
5 Semester

Das Studium

«Beyond hypes, back to reality» – nicht Buzzwords sondern zeitgerechte IT Führungs- und Managementansätze sowie begeisterte Kunden machen den Erfolg der Zukunft aus! Liegen Ihre Herausforderungen in der Digitalen Transformation, im Wunsch einer erhöhten Agilität, in der Erarbeitung kundenzentrierter und intelligenter Lösungen, oder wünschen Sie sich mehr Effizienz, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit in der IT? Der best-in-class Check zeigt, dass bestimmte Fähigkeiten für jede erfolgreiche IT-Führungskraft notwendig sind. Diese wären:
  • Self: Sich selbst (er)kennen und antreiben
    Entwicklung einer authentischen und überzeugenden Führungspersönlichkeit mit Technologiebackground
  • Others: Andere führen, begeistern und entwickeln
    Förderung einer verbesserten Kultur der Veränderung und Innovation in digitalen Welten
  • Impact: Aktiv neue Geschäftspotenziale und messbare IT- und digitale Wertschöpfung ermöglichen, indem Menschen, Daten, Prozesse und Technologien nahtlos miteinander in Einklang gebracht werden - Positionierung der IT als «Business Driver»

Mit dem MAS IT-Leadership und TechManagement bringen Sie sich selbst und die IT-Organisation auf Erfolgskurs. Dafür bieten wir Ihnen einen einzigartigen und praxisorientierten Weiterbildungsstudiengang, der Sie befähigt, den Nutzen der IT zu maximieren und Ihre Karriere zu beschleunigen. Der MAS IT-Leadership und TechManagement ersetzt den ehemaligen MAS Wirtschaftsinformatik. Falls Sie sich für eine fachliche Vertiefung im Bereich der Wirtschaftsinformatik interessieren, empfehlen wir Ihnen den MAS Business Engineering.
Dr. Christian Russ Studienleitung

Zielpublikum

Der MAS richtet sich an
  • angehende Team- und Abteilungsleitende in der IT, bis hin zum mittleren Management
  • angehende Top-Führungskräfte in Innovations- und Digitalisierungsprozessen (z. B. CIO, CDO oder CTO)

Ziele

Nach dem erfolgreichen Abschluss dieses Masterstudiums sind Sie in der Lage die ganzheitliches Funktionsweise einer Enterprise IT zu verstehen und die positive Wirkungsweise für die Stakeholder aktiv zu gestalten. Dies inkludiert
  • die Festlegung einer IT-Vision, die zukunftsträchtige Positionierung der Rolle der IT und die Formulierung der damit verbundenen IT-Strategie und digitalen Strategie
  • die Analyse des eigenen Selbstbildes, der eigenen Motivationstreiber und die persönlichen Wirkungsfelder, um den eigenen Führungsstils bestmöglich einzusetzen und auszugestalten
  • das zielgerichtete Führen der IT-Mitarbeitenden als auch das Gewinnen von Stakeholdern und dem Top-Management für die Business-IT Prioritäten
  • die Bewertung und Implementierung von modernen IT-Management-Modellen und Performance-Metriken
  • die Abschätzung von Technologietrends, die Beurteilung der Relevanz für das Business und die strategische Einbettung der Daten- und Technologiearchitektur in die Unternehmensarchitektur
  • das Zusammenspiel von Führung, Kultur, Mindset und erfolgreiches Management von Veränderungen von Teams und Organisationen
  • Praktische analoge Methoden und digitale Tools, um in der Selbstorganisation, in der Teamführung und in der generellen Kommunikation effektiver arbeiten zu können
  • die Ermittlung des Business Value in der IT-Wertschöpfungskette sowie der Wertbeitragsströme (IT-Value-Streams) für die Geschäftsbereiche und den damit verbundenen Unternehmenserfolg

Studienplan und Studienschwerpunkte

Pflicht-CAS
Der MAS besteht aus den zwei Pflicht-CAS «Strategisches IT- und TechManagement» und «IT-Leadership und innovative Organisationen» sowie zwei CAS, welche aus dem Wahlpflichtbereich gewählt werden können. Der MAS besteht somit aus insgesamt vier CAS und wird mit einer Masterarbeit finalisiert.

Wahl-CAS
Die Wahlpflicht-CAS sind:
  • CAS IT-Sourcing und Cloud Provider Management
  • CAS Psychologie in der Arbeitswelt 4.0
  • CAS Agiles IT-Projektmanagement
  • CAS Cyber Security
  • CAS Digitale Strategie und Wertschöpfung
  • CAS Digitale Technologien und Innovation

Kosten

Kosten:
CHF 31'000.00

Bemerkung zu den Kosten: 

Der MAS-Lehrgang besteht aus vier CAS à je CHF 7'000.00 und der Masterarbeit à CHF 3'000.00. Die Studiengebühr wird pro CAS/Mastermodul verrechnet.

Zulassung

Zugelassen sind Absolventinnen und Absolventen von Hochschulen (FH / Universität), die über mindestens drei Jahre Berufserfahrung verfügen. Daneben besteht die Möglichkeit einer Zulassung für Berufsleute ohne Hochschulabschluss, wenn sie über mindestens fünf Jahre Berufserfahrung und entsprechende Weiterbildungsausweise (höhere Fachschule oder höhere Fachprüfung mit eidg. Fachausweis / Diplom) verfügen.

Vorausgesetzt werden zudem Englischkenntnisse, weil im Studiengang mit englischer Literatur gearbeitet wird. Bedingung für die Aufnahme ins Mastermodul ist der Besuch des Kurses «Wissenschaftliches Arbeiten». Die Kurskosten sind in den Studiengebühren des MAS inbegriffen. Über die definitive Zulassung und allfällige notwendige Vorkurse entscheidet die Studienleitung.

Sprachangebot und Auslandssemester

Sprache verpflichtend:
Deutsch
Auslandssemester:
nicht möglich

Methodik

Die Lern- und Wissensvermittlung erfolgt durch:

  • Impulsvorträge und angewandte Theorievermittlung
  • Persönlichkeits-Assessment und Reflexionsmöglichkeiten
  • Fallstudien und IT-bezogene Anwendungsbeispiele inkl. Einbezug von Lehrunterlagen von MIT Press und Harvard Business Publishing
  • Lösungsansätze für eigene Problemstellungen anhand Action Learning Ansätzen
  • Exklusive Executive Panels und Fachdiskussionsrunden in der IT
  • Integriertes Peer Coaching und Team-Building-Erfahrungen
  • Einsatz von Online Learning Tools für Vor- und Nachbereitung der Kurse

Unterricht

Vorlesungen / Präsenzlektionen finden jeweils in der Regel freitags und samstags statt (Ausnahmen möglich).

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist eine der führenden Schweizer Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Sie arbeitet anwendungsorientiert und wissenschaftlich in Lehre, Forschung, Weiterbildung, Dienstleistung und Beratung.

Die ZHAW School of Management and Law (SML) ist eines der acht Departemente der ZHAW. Die international anerkannten Bachelor- und Masterstudiengänge sowie zahlreichen Weiterbildungsangebote sind wissenschaftlich fundiert, interdisziplinär und praxisorientiert. Forschung und Beratung sind theoretisch fundiert und praxisnah, mit Fokus auf unmittelbare und effiziente Umsetzbarkeit. Aktuell zählt die SML rund 4'000 Studierende, knapp 2'000 Weiterbildungsteilnehmende und über 500 Mitarbeitende. www.zhaw.ch/sml

Studieren in Winterthur

Winterthur ist mit mehr als 110 000 Einwohnerinnen und Einwohnern die sechstgrösste Stadt der Schweiz. In weniger als 20 Minuten erreicht man von hier das Zentrum von Zürich sowie den Flughafen Zürich.

Grosszügige Parkanlagen und Gärten, ein breites Kulturangebot, eine lebendige Musik- und Theaterszene, die verkehrsfreie Altstadt mit vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten: Winterthur bietet ein grossstädtisches Angebot mit kleinstädtischem Charme.
stadt.winterthur.ch

Studienberatung und Information

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law

St.-Georgen-Platz 2
8401 Winterthur
Schweiz