Master Molecular Technologies

Anbieter:
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW - Hochschule für Life Sciences
Ort, Bundesland, Land:
Basel (Rosental), Nordwest, Schweiz
Typ:
Vollzeit und berufsbegleitend
Abschluss:
M.Sc. (Master of Science)
Dauer:
3 Semester

Das Studium

Im Master Molecular Technologies kann der Schwerpunkt auf die Chemie oder die Bioanalytik gelegt werden. Im Bereich Chemie liegt der Fokus auf der medizinischen Chemie, der Chemieingenieurtechnik sowie der organischen Chemie. In der Bioanalytik stehen bioaktive Verbindungen, Bionanotechnologie und angewandte Bioanalytik im Vordergrund. Ausserdem wird Spezialistenwissen im Bereich der Pharmakologie sowie der Toxikologie vermittelt. Der Master richtet sich an Bachelorabsolventen der Chemie, Bioanalytik und Zellbiologie.

Berufsbild und Karrierechancen

Absolventinnen und Absolventen des Masters in Molecular Technologies arbeiten insbesondere in der Forschung und Entwicklung, der technischen Entwicklung und Produktion, in der Qualitätssicherung beziehungsweise im Projekt- und Produktmanagement.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Ausgezeichnet qualifizierte Bachelor-Absolventinnen und -Absolventen werden sofort zum Masterstudium zugelassen, wenn sie

  • einen FH-Bachelor in einer fachverwandten Studienrichtung erworben und mit Abschlussqualifikation A, B oder grösser-gleich 5 abgeschlossen haben resp. einer äquivalenten Note (grösser-gleich gut)
  • oder eine gleichwertige Vorbildung und Berufserfahrung (FH- oder Uni-Abschluss) ausweisen
  • und über sehr gute Englischkenntnisse verfügen.

Studieninteressierte, welche die Aufnahmebedingungen nicht vollständig aber weitgehend erfüllen, werden zu einem Interview eingeladen.

Sprachangebot und Auslandssemester

Sprache verpflichtend:
Englisch
Auslandssemester:
möglich

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die Hochschule für Life Sciences FHNW in Muttenz ist eines der führenden Bildungs- und Forschungsinstitute für Biologie, Chemie, Nanotechnologie, Medizininformatik, Medizintechnik und Umwelttechnologie in der Schweiz. Wir sind eng vernetzt mit einem internationalen Netzwerk von Praxis- und Forschungspartnern und arbeiten mit modernster Infrastruktur an zukunftsweisenden Lösungen. Neben der Vermittlung von wissenschaftlich-technischen Grundlagen sind auch Management-Know-how und die Teilnahme an Forschungsprojekten integrale Bestandteile unseres praxisorientierten Studienangebotes.

Studienberatung und Information

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW - Hochschule für Life Sciences

Gründenstrasse 40
4132 Muttenz
Schweiz