Anzeige

Master of Advanced Studies Wirtschaftspsychologie

Anbieter:
Fernfachhochschule Schweiz
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
MAS (Master of Advanced Studies)
Dauer:
4 Semester

Das Studium

«50 Prozent der Wirtschaft sind Psychologie», sagte einst der deutsche Bundeskanzler Ludwig Erhard. Egal ob Innovation, Digitalisierung oder digitale Transformation: Diese Aussage hat nichts an Aktualität eingebüsst.

Im Gegenteil: Sie wissen, dass Sie für den beruflichen Erfolg begeisterte Kundinnen und Kunden – aber eben auch motivierte Mitarbeitende brauchen. Und Sie wollen besser verstehen, wie Menschen Entscheide fällen und wie Sie sie für Ihr Angebot gewinnen. Genau hier setzt die Wirtschaftspsychologie an.

Der MAS Wirtschaftspsychologie bietet Ihnen das nötige Wissen und die Werkzeuge, damit Sie Ihre Zielgruppen besser verstehen, abholen und bewegen können. Sie erhalten ein fundiertes Grundgerüst mit klaren Lösungsansätzen und -prozessen.
Tobias Heilmann Studienberater

Zielpublikum

Zum Zielpublikum zählen insbesondere Entscheider, Fach- und, Führungskräfte, Consultants und Spezialisten ihrer Gebiete aus Wirtschaft, Verwaltung und anderer Organisationen, die ihre Skills mit psychologischen Kompetenzen und Methodenkenntnissen ergänzen möchten.

Studienplan und Studienschwerpunkte

  • 1. Semester: CAS Marken- und Werbepsychologie
  • 2. Semester: CAS Personalpsychologie
  • 3. Semester: CAS Behavioral Eonomics
  • 4. Semester: Master-Semester

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

  • Zum Master of Advanced Studies zugelassen werden Absolventen/Absolventinnen einer Universität oder Fachhochschule.
  • «Sur dossier» können auch Absolventen/Absolventinnen einer höheren Fachschule sowie Inhaber eines eidgenössischen Diploms einer höheren Fachprüfung zugelassen werden.
  • Die Unterrichtssprache ist Deutsch, sehr gute Kenntnisse werden daher vorausgesetzt; Englischkenntnisse sind erforderlich, da zum Teil englische Fachliteratur verwendet wird. Bei Studieninteressierten nicht deutscher Muttersprache werden Deutschkenntnisse im Level C1 zwingend vorausgesetzt (mindestens 700 Punkte im «TestDaF»).
  • Aufgrund der Praxisorientierung des Studiums wird den Studierenden empfohlen, einer Berufstätigkeit nachzugehen.

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Fernfachhochschule Schweiz anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) bietet als eidgenössisch anerkannte Fachhochschule seit 1998 berufsbegleitende Bachelor- und Master-Studiengänge sowie Weiterbildungen an. Mit über 20 Jahren Erfahrung im Distance Learning ist sie die führende E-Hochschule der Schweiz und eine Alternative für Studierende, die Berufstätigkeit, Familie und Studium kombinieren möchten.

Studienberatung und Information

Fernfachhochschule Schweiz
Zürich-Basel-Bern-Brig

Überlandstrasse 12
3900 Brig
Schweiz