Master of Science in Accounting and Controlling

Anbieter:
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law
Ort, Bundesland, Land:
Winterthur, Raum Zürich, Schweiz
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
M.A. & M.Sc. (Master of Arts oder Master of Science)
Dauer:
4 Semester

Das Studium

Der Master in Accounting and Controlling baut auf dem Bachelorstudium auf und richtet sich nach den Anforderungen der Praxis. Er konzentriert sich auf Accounting und Controlling, vermittelt jedoch auch für Accounting-/Controlling-Fachleute unabdingbare Kenntnisse aus den Bereichen Finance und Auditing (Wirtschaftsprüfung).

Möchten Sie Ihre auf theoretischer Ebene erworbenen wissenschaftlichen Fertigkeiten durch praxisorientiertes Arbeiten erweitern und so eine optimale Voraussetzung für Ihre berufliche Laufbahn schaffen? Sie legen Wert darauf, Ihre analytischen Fähigkeiten zu vertiefen und den Umgang mit praxisgängigen Datensystemen zu erlernen? Der konsekutive Masterstudiengang MSc in Accounting and Controlling bietet Ihnen eine zielgerichtete Vorbereitung auf anspruchsvolle Fach- und Führungsaufgaben.

Mehr als ein Drittel des Studiums ist der angewandten Forschung gewidmet. Die vermittelten wissenschaftlichen Kompetenzen sollen möglichst auf den tatsächlichen beruflichen Alltag ausgerichtet sein. Der Unterricht findet grösstenteils in Deutsch statt. Einzelne Unterrichtsunterlagen sind in Englisch.
Dr. Ursina Hüppin Studienleitung

Berufsbild und Zielpublikum

Die Praxis zeigt: bestens qualifizierte Fachleute sind gesucht. Gerade an Spezialistinnen und Spezialisten, die neben hohem fachlichem Know-How auch methodische und konzeptionelle Fertigkeiten im Bereich Accounting und Controlling mitbringen, besteht Bedarf.

Der Studienaufbau erfolgt in enger Abstimmung mit der Praxis. Die Studierenden werden zu Expertinnen und Experten für Rechnungslegung und Controlling. So werden sie befähigt, in diesem Bereich auch Führungspositionen in Unternehmen und in öffentlichen Organisationen zu übernehmen. Hohen Wert wird auf die ausgeprägte Fachkompetenz, praktische Handlungsfertigkeiten sowie Methoden- und Analysekompetenz gelegt. Sie können auch anspruchsvolle Fach- und Managementaufgaben im interdisziplinären Kontext wahrnehmen.

Generell richtet sich der Studiengang an Absolventinnen und Absolventen, welche einmal eine Tätigkeit in den Bereichen Financial Manager, Verantwortliche/Verantwortlicher Rechnungswesen/ Controlling, Leiterin/Leiter Rechnungswesen/Controlling, Unternehmensberatung im Gebiet Rechnungswesen, oder generell auf eine Führungsposition wahrnehmen möchten. Zudem verfügen Absolvierende über optimale Voraussetzungen für einen Einstieg in die Wirtschaftsprüfung.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Das Studium dauert vier Semester und ermöglicht eine neben dem Studium berufliche Tätigkeit von 50 Stellenprozent. Das Studium ist in zwölf Module, ein Wahlmodul und die Masterarbeit aufgeteilt.

1. Semester:
  • Financial Reporting
  • Accounting for Financial Instruments
  • Controlling
  • Forschungsmethodik
2. Semester:
  • Advanced Consolidated Financial Statements
  • Financial Modelling
  • Finance
  • Advanced Enterprise Systems
  • Praktische Übungen Forschungsmethodik
3. Semester:
  • Riskmanagement and Audit
  • Wahlmodule
  • Praxisorientierte Forschungsprojekte
4. Semester:
  • Performance Management
  • Masterarbeit

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Kosten pro Semester:
CHF 720

Bemerkung zu den Kosten:

  • Einschreibegebühr: CHF 100 (einmalig)
  • Mitgliederbeitrag Akademischer Sportverband Zürich (ASVZ): CHF 25 (pro Semester)
  • Mitgliederbeitrag Verein Studierende (VSZHAW): CHF 12 (pro Semester)
  • Zusätzliche Studiengebühr für alle Studierenden ohne Schweizer Wohnsitz:
    CHF 500 (pro Semester)
Aufnahmebedingungen:
Die Studiengangleitung entscheidet über die Aufnahme in einem Zulassungsverfahren. Grundsätzlich gilt:
  • Bachelorabschluss in Betriebsökonomie/Wirtschaftswissenschaften (oder gleichwertiger Hochschulabschluss) im Umfang von 180 Credits, wovon mindestens 12 Credits aus den Themenbereichen Accounting und Controlling stammen müssen
  • Ausreichende Kompetenzen in deutscher und englischer Sprache
  • Erfolgreiches Absolvieren der Eignungsabklärung (im Rahmen eines Zulassungsgesprächs)

Sprachangebot und Auslandssemester

Sprache verpflichtend:
Deutsch, Englisch
Auslandssemester:
nicht möglich

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist eine der führenden Schweizer Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Sie arbeitet anwendungsorientiert und wissenschaftlich in Lehre, Forschung, Weiterbildung, Dienstleistung und Beratung.

Die ZHAW School of Management and Law (SML) ist eines der acht Departemente der ZHAW. Die international anerkannten Bachelor- und Masterstudiengänge sowie zahlreichen Weiterbildungsangebote sind wissenschaftlich fundiert, interdisziplinär und praxisorientiert. Forschung und Beratung sind theoretisch fundiert und praxisnah, mit Fokus auf unmittelbare und effiziente Umsetzbarkeit. Aktuell zählt die SML rund 4'000 Studierende, knapp 2'000 Weiterbildungsteilnehmende und über 500 Mitarbeitende. www.zhaw.ch/sml

Studieren in Winterthur

Winterthur ist mit mehr als 110 000 Einwohnerinnen und Einwohnern die sechstgrösste Stadt der Schweiz. In weniger als 20 Minuten erreicht man von hier das Zentrum von Zürich sowie den Flughafen Zürich.

Grosszügige Parkanlagen und Gärten, ein breites Kulturangebot, eine lebendige Musik- und Theaterszene, die verkehrsfreie Altstadt mit vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten: Winterthur bietet ein grossstädtisches Angebot mit kleinstädtischem Charme.
stadt.winterthur.ch

Studienberatung und Information

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law

St.-Georgen-Platz 2
8401 Winterthur
Schweiz