Master of Science in Engineering

Anbieter:
HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Ort, Bundesland, Land:
Rapperswil, Ost, Schweiz
Typ:
Vollzeit und berufsbegleitend
Abschluss:
M.Sc. (Master of Science)
Dauer:
3 Semester

Das Studium

An der HSR haben Sie nach dem Bachelor die Möglichkeit, Ihr Wissen und Ihre Fachkompetenzen weiter zu spezialisieren. Mit dem Master of Science in Engineering (MSE) an der HSR können Sie sich gezielt in den Bereichen Technik, IT, Bau- und Planungswesen vertiefen. Der konsekutive Master-Studiengang ist schweizweit einzigartig. Wir bieten den MSE in Kooperation mit allen anderen Schweizer Fachhochschulen an. Im Master-Studiengang studieren Sie stark praxisorientiert. Dank der schweizweiten Zusammenarbeit profitieren Sie von zahlreichen Möglichkeiten der Vertiefung und von den Forschungsstärken der einzelnen Fachhochschulen. Das Angebot richtet sich an besonders ambitionierte Absolventinnen und Absolventen eines Bachelor-Studiums.

Berufsbild und Karrierechancen

Der MSE bereitet Sie auf verantwortungsvolle Positionen im Berufsleben vor. Ihre Fachliche Vertiefung qualifiziert Sie für anspruchsvolle Tätigkeiten in einem Spezialgebiet. Sie streben eine leitende Position an? Unsere Absolventinnen und Absolventen haben die besten Voraussetzungen, um Führungspositionen zu übernehmen und interdisziplinäre Projekte zu leiten.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Im Master of Science in Engineering studieren Sie projektorientiert. Das Studienkonzept erlaubt Ihnen, das Studium nach Ihren Interessen auszurichten. Neben Ihrer Fachlichen Vertiefung vermitteln wir Ihnen eine fundierte theoretische Basis sowie Kontextwissen in den Bereichen Management, Kommunikation und Recht. Ihre Fachliche Vertiefung umfasst Projekte, ergänzende Veranstaltungen und Ihre Masterarbeit. Für die Master-Arbeit sind Sie in ein Forschungsteam eingebunden und lösen ein Problem aus der Praxis. Die Fachliche Vertiefung Ihres Studiums wird an einer sogenannten Master Research Unit (MRU) durchgeführt.

Die MRUs sind an die anwendungsorientierte Forschung & Entwicklung (aF&E) der Fachhochschulen gekoppelt. Als Master-Studentin oder -Student profitieren Sie von der ausgezeichneten Infrastruktur und vom Know-how der Forschungsinstitute. Eine MRU ist einem oder mehreren Fachgebieten zugeordnet. In folgenden MRUs ist die Fachliche Vertiefung an der HSR möglich:

Civil Engineering
Sie vertiefen sich in Bauwerkserhaltung, Geotechnik, Konstruktion, Umweltingenieurwesen, Wasser- oder Verkehrswegebau und lernen, komplexe Bauprojekte fachübergreifend zu planen.

Energy and Environment
Sie vertiefen Ihr Wissen, um Umweltprobleme zu lösen. Wir bilden Sie zur Expertin oder zum Experten der Umwelt- und Energietechnik aus.

Innovation in Products, Processes and Materials
Sie beschäftigen sich intensiv mit dem gesamten Produktlebenszyklus bis zur Produktentsorgung und vertiefen Ihre Kenntnisse in Produktinnovation, Produktentwicklung oder Produktionstechnik.

Plastics Technology
Sie gewinnen durch interdisziplinäre Projekte neue Perspektiven und wir bilden Sie zur Fachperson in Werkstofftechnik und Kunststofftechnologie aus.

Raumentwicklung und Landschaftsarchitektur
Sie profitieren vom intensiven Austausch mit anderen Fachdisziplinen und vertiefen Ihr Wissen in Raumplanung, Stadtplanung, Verkehrsplanung, Landschaftsentwicklung oder Freiraum und Gärten.

Sensor, Actuator and Communication Systems
Wir bilden Sie zur Expertin, zum Experten für Industrie 4.0, Internet of Things (IoT) und Big Data aus – Sie verbinden das Internet mit der physikalischen Welt.

Software and Systems
Sie gestalten die Software- und Kommunikationstechnologien der Zukunft mit und spezialisieren sich in Software Engineering, Secure Unified Communications oder Informationssystemen und digitaler Aufbewahrung.

Zeitmodelle und Studienbeginn

Sie sind berufstätig oder betreuen Ihre Familie? Das Master-Studium an der HSR können Sie auch in Teilzeit absolvieren. Das Studium können Sie jeweils im Frühjahr (KW 8) oder im Herbst (KW 38) starten.

Sie benötigen Informationsmaterial oder haben Fragen? Gerne beraten wir Sie persönlich. Bitte wenden Sie sich an das Master-Office unter T+41 (0)55 222 44 07 oder mse(at)hsr.ch. Weitere Informationen finden Sie auch unter hsr.ch/mse.

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die HSR Hochschule für Technik Rapperswil ist in den Bereichen Technik und IT sowie Bau und Planung tätig. In diesen Bereichen bietet Ihnen die HSR 8 praxisorientierte Bachelor-Studiengänge und den Master of Science in Engineering (MSE) mit 7 verschiedenen Fachlichen Vertiefungen. Die HSR arbeitet intensiv mit anderen Hochschulen im In- und Ausland und der Wirtschaft zusammen. In den über 4 Jahrzehnten ihres Bestehens hat sich die HSR zu einer starken Marke entwickelt, die für praxisorientierte Lehre und innovative Forschung steht.

Die intensive Anbindung der Lehre an die Forschung macht die Hochschule zu einer modernen Ausbildungsstätte, die stets aktuelle Inhalte vermittelt. Als erstrangiges Kompetenzzentrum der Forschung und Entwicklung zeichnet sich die HSR durch Innovation und Nähe zu Wirtschaft und Industrie aus. Die Hochschule gestaltet den Prozess des dauernden Wandels vorausschauend. Offenheit, Vertrauen, aber auch gegenseitige Wertschätzung prägen das Verhältnis zwischen Studierenden und Dozierenden. Die HSR fördert die Chancengleichheit von Frauen und Männern.

Die Studieninhalte sind in Module gegliedert, für die jeweils Kreditpunkte vergeben werden. Die Kreditpunkte entsprechen dem European Credit Transfer System (ECTS). Ihre Studienleistung ist somit auf nationaler und internationaler Ebene vergleichbar. Auf dem Kreditsystem baut auch das Prüfungsreglement auf. Erfolgreich ist der Besuch eines Moduls mit Note 4.0 oder darüber.

Studieren in Rapperswil

Rapperswil-Jona ist das Regionalzentrum am oberen Zürichsee und grenzt an die Nachbarkantone Zürich und Schwyz. Als dynamischer Wirtschaftsstandort bietet Rapperswil-Jona attraktive Arbeitsplätze, vor allem im Dienstleistungsbereich.

In der unmittelbaren Umgebung finden Sie Restaurants, Freizeit- und Einkaufsmöglichkeiten. Die verkehrsarme Altstadt mit historischen Bauten steht unter eidgenössischem Denkmalschutz. Das imposante Schloss aus dem 13. Jahrhundert und das Kapuzinerkloster von 1606 mit einem Stück der alten Stadtmauer prägen die Altstadt. Für eine gemütliche Mittagspause bieten sich die Altstadt und die Seepromenade an. Seit 2001 führt ein Holzsteg nach Hurden, der einen Spaziergang über den See ermöglicht. Der Steg befindet sich direkt am HSR Campus.

Ihren Studienalltag können Sie durch das kulturelle Leben der Stadt Rapperswil-Jona bereichern. Ausstellungen in der „Alten Fabrik“, Feste und Anlässe in den Gassen und auf den Plätzen sowie das alljährliche Festival blues’n’jazz stehen auf dem Programm. Verschiedene Kirchen und das Schloss bieten regelmässig klassische Konzerte.

Studienberatung und Information

  • HSR Hochschule für Technik Rapperswil
  • ++41 (0)55 222 41 11
  • office@hsr.ch
HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Postfach

Oberseestrasse 10
8640 Rapperswil
Schweiz