Nachdiplomstudium Marketing Excellence

Anbieter:
MBSZ - Marketing & Business School Zurich
Länder:
Raum Bern
Raum Zürich
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
NDS (Nachdiplomstudium)
Dauer:
12 Monat(e)

Die Ausbildung

Der Praxisbezug steht in einem Nachdiplomstudium NDS HF im Vordergrund. Praktisch alle Teilnehmenden bringen aus ihrer beruflichen Tätigkeit konkrete Fragestellungen,mit. Dadurch, dass diese in den Lehrgang eingebracht werden können, steigt der Praxisbezug erheblich.

Einen unmittelbaren Nutzen haben aber auch die Arbeitgeber! Indem die Studierenden im Unterricht nicht nur anhand trockener Fallstudien arbeiten, sondern sich direkt mit Fragestellungen aus ihrem Arbeitsumfeld auseinandersetzen, können die gewonnenen Erkenntnisse am Arbeitsplatz sofort umgesetzt werden.

Dieses NDS ist eidg. anerkannt und der Titel geschützt. Nach erfolgreichem Abschluss des ganzen Lehrgangs erhalten die Absolvierenden das Diplom "Dipl. Marketingmanager / Marketingmanagerin NDS HF".

Berufsbild und Karrierechancen

Personen, die eine Aus- bzw. Weiterbildungsmöglichkeit mit hohem Praxisbezug und rascher Umsetzungsmöglichkeit in die berufliche Tätigkeit suchen. Dies können sein:
  • Absolventinnen von Universitäten und Fachhochschulen nicht-ökonomischer Richtung
  • Absolventinnen höherer Fachschulen (Wirtschaft, Technik, Tourismus usw.)
  • Inhaber von eidg. Fachausweisen und höheren Fach- prüfungen
  • Personen, die eine Alternative zu höheren Fachprüfungen suchen
Die Studierenden erwerben in diesem Lehrgang ...
  • umfassendes praktisches Wissen und Kompetenzen in zentralen Marketingbereichen.
  • die Fähigkeit, dieses Wissen in der Praxis umsetzen zu können.
  • einen Ausweis, der ihnen hilft, in der Praxis Fuss zu fassen.

Ausbildungsschwerpunkte

Der Bildungsgang ist modular aufgebaut. Jedes Modul kann somit einzeln besucht werden. Bei erfolgreichem Abschluss eines Moduls wird ein Kompetenznachweis abgegeben. Ein solcher Nachweis bleibt 5 Jahre gültig und kann innerhalb dieser Zeit an das Nachdiplomstudium angerechnet werden. Im Rahmen dieses Nachdiplomstudiums werden die folgenden Module angeboten.

Integrierte Kommunikation
  • Stellung der integrierten Kommunikation in der Unternehmens- und Marketingstrategie
  • Konzept der integrierten Kommunikation
  • Kommunikationsinstrumente (Public Relations, Werbung, Verkaufsförderung, Verkauf, Sponsoring, Eventmarketing, Directmarketing, E-Communications, Multimedia, usw.)
  • Sonderthemen der Kommunikation (Ethik in der Kommunikation, Grundzüge des Werberechtes, Issues Management, Krisenmanagement, Brand Management)
  • Zusammenarbeit mit Agenturen
Marketing Research
  • Grundlagen Statistik
  • Marktforschung
  • Fragenarten, Fragebogen, Befragungstechnik
  • Zusammenarbeit mit Marktforschungsinstituten: Auswahl, Offerte, Briefing
  • Erhebungsmethoden, Datengewinnung
  • Datenauswertung und Datenanalyse
  • Charts und deren Präsentation
Marketing-Strategie und Markenführung
  • Marketingsituationsanalyse und SWOT-Analyse
  • Marketingstrategievarianten
  • Entscheidungsgrundlagen im Marketing
  • Konsistente Entscheidfindung innerhalb der Marketing- strategie
  • Marketing als Teil des Businessplans
  • Briefing an operative Marketingsubbereiche

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten:
CHF 10.400,-

Zugangsvoraussetzungen

  • Abschluss einer Universität oder Fachhochschule
  • Diplom einer höheren Fachschule (z.B. Wirtschaft, Technik, Tourismus, usw.)
  • Fachausweis einer eidg. Berufsprüfung (z.B. Marketingfachleute (ehemaliger Marketingplaner), Verkaufsfachleute (ehemals Verkaufskoordinator), Techn. Kaufmann, usw.)
  • Diplom einer höheren Fachprüfung (z.B. Marketingleiter, Verkaufsleiter, usw.)
  • Personen mit gleichwertigen Qualifikationen und/oder einer mehrjährigen Praxistätigkeit können sur dossier aufgenommen werden.

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Wir wollen unseren Studierenden ein überschaubares und persönliches Umfeld bieten. Wer bereit ist, sich voll einzusetzen und einen positiven Beitrag zum Ausbildungserfolg zu leisten, soll auf die Unterstützung von Schulleitung und Dozierenden zählen können. Berechtigte Anliegen der Studierenden nehmen wir ernst und versuchen, sie wenn möglich umzusetzen.

Grossen Wert legen wir auf ein engagiertes und kompetentes Dozententeam. Damit unsere Studierenden einen möglichst hohen Nutzen aus ihrer Ausbildung ziehen, soll das Ausbildungsprogramm laufend den sich verändernden Anforderungen der Praxis angepasst werden. Im Wissen darum, dass unsere Studierenden ihre Ausbildung berufsbegleitend durchlaufen, achten wir auf einen möglichst effizienten Aufbau der einzelnen Lektionen und des gesamten Kurses.

Um eine hohe Ausbildungsqualität garantieren zu können, richten wir uns nicht nur nach den Mindestvorschriften des Bundes, sondern streben ein noch höheres Qualitätsniveau an. Mit dem Erwerb des MBSZ-Diploms sollen Berufs- und Karrierechancen unserer Absolventen spürbar steigen.

MBSZ - Marketing & Business School Zurich

Stampfenbachstrasse 6
8001 Zürich
Schweiz