Anzeige

Bachelor Erneuerbare Energien und Umwelttechnik

Anbieter:
HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Ort, Bundesland, Land:
Rapperswil, Ost, Schweiz
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
B.Sc. (Bachelor of Science)
Dauer:
6 Semester

Das Studium

Im Studiengang EEU lernen Sie, den Herausforderungen der Zukunft mit Hightech-Lösungen zu begegnen. Sie erwerben die Ingenieursgrundlagen und kombinieren dieses Wissen mit Mathematik, Physik und Chemie und allen Aspekten der erneuerbaren Energien. Wir vermitteln Ihnen einen gesamtheitlichen Blick auf beide Disziplinen, Energietechnik und Umwelttechnik. Ihre Dozierenden stehen im ständigen Austausch mit Forschung und Industrie. Sie profitieren von ihrem praxisrelevanten und aktuellen Wissen.

Fossile Brennstoffe werden als Haupt-Energiequelle abgelöst und Abfälle überwiegend rezykliert werden – studieren Sie bei uns und gestalten Sie den Weg dorthin mit. Die Industrie braucht innovative Fachkräfte wie unsere Absolventinnen und Absolventen: Fachpersonen für Solarthermie, Photovoltaik, Geothermie, Wasserkraft, Windenergie, Luftreinhaltung, Ökomanagement oder Entsorgungssysteme. Wir machen Sie fit für verantwortungsvolle Aufgaben in einer Wachstumsbranche mit Zukunft.
Prof. Dr. Henrik Nordborg Studiengangleiter Erneuerabare Energien und Umwelttechnik

Studienplan und Studienschwerpunkte

In den ersten beiden Studienjahren beschäftigen Sie sich mit den mathematischen und naturwissenschaftlichen Grundlagen, der konstruktiven Produktentwicklung und Materialtechnologie. Nachdem Sie das erste Studienjahr beendet haben, verstehen Sie bereits wichtige Zusammenhänge der Erneuerbaren Energie und Umwelttechnik. Im zweiten Studienjahr legen wir mit technischer Mechanik, Elektrotechnik sowie Thermo- und Fluiddynamik das Fundament für Ihren Studienschwerpunkt. Im dritten Studienjahr vertiefen Sie sich in einem der Studienschwerpunkte «Erneuerbare Energien» oder «Umwelttechnik».

Sie können auch bestimmte Module aus beiden Bereichen auswählen und damit Ihren individuellen Studienschwerpunkt ausbilden. Das erlaubt Ihnen, sich auf die Kernkompetenzen Ihrer Schwerpunkte als Energie- und Umweltingenieurin oder -ingenieur zu konzentrieren. Unabhängig von Ihrem Schwerpunkt ergänzen Kenntnisse in Regeltechnik, Anlagenplanung und Projektmanagement Ihre Ausbildung.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Kosten pro Semester:
CHF 1000

Voraussetzung für die Aufnahme zum Studium ist einer der folgenden Abschlüsse

  • Berufsmaturität
  • Fachmaturität
  • Gymnasiale Maturität
  • Diplom einer Höheren Fachschule
jeweils in Kombination mit einer studienverwandten Berufslehre oder einer studienverwandten einjährigen Arbeitswelt-Erfahrung (zum Beispiel Praktikum).

Informationsmaterial anfordern

Order information material from HSR Hochschule für Technik Rapperswil. The given data is transmitted only to this educational provider and, of course, not given to a third party.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die HSR Hochschule für Technik Rapperswil ist in den Bereichen Ausbildung, Weiterbildung sowie in der anwendungsorientierten Forschung & Entwicklung (aF&E) tätig. 1972 als Interkantonales Technikum Rapperswil gegründet, hat sich die HSR in den rund 45 Jahren ihres Bestehens zu einer starken Marke entwickelt. Die Hochschule steht für praxisorientierte Lehre, für innovative Forschung, für den ständigen Wissenstransfer mit der Industrie – und für die gewinnbringende Symbiose all dieser Bereiche.

8 attraktive Bachelor-Studiengänge

Die HSR bildet rund 1‘600 Studierende in 8 praxisorientierten Bachelor-Studiengängen aus. Mit dem Bachelor-Studium an der HSR erhalten die Studierenden eine berufsbefähigende Ausbildung in den Bereichen Technik, IT, Bau oder Planung. Das selbstständige und flexible Anwenden ihres Wissens ist eine Kernkompetenz unserer Absolventinnen und Absolventen.

Masterstudiengang mit 8 Forschungsgebieten

An der HSR können Bachelor-Absolventinnen und Absolventen mit besonders guten Leistungen den Master of Science in Engineering (MSE) absolvieren. Der schweizweit einzigartige konsekutive Master-Studiengang wird in Kooperation aller Schweizer Fachhochschulen angeboten. An der HSR können MSE-Studierende aus 8 Forschungsgebieten wählen. Durch die Vertiefungen können sie sich gezielt in den Bereichen Tech­nik, IT, Bau und Planung spezialisieren.

Direkt am See und am Bahnhof Rapperswil

An der HSR werden Besprechungen bei schönem Wetter gerne ins Freie verlegt – der Campus liegt direkt am Zürichsee. In Ihren Pausen können Sie einen Spaziergang am Seeufer machen oder Ihr Mittagessen in der Mensa mit Blick auf den See geniessen. Der Campus ist ideal an die öffentlichen Verkehrsmittel angebunden. Der Bahnhof Rapperswil liegt unmittelbar neben dem Campus.

Video

Studienberatung und Information

HSR Hochschule für Technik Rapperswil

Oberseestrasse 10
CH-8640 Rapperswil
Schweiz