Bauingenieurwesen Studium

Du bist fasziniert von Themen wie Statik, Konstruktion oder Baumanagement? Du stellst dir gerne vor, wie Bauwerke geplant werden? Dann ist ein Studiengang im Bereich Bauingenieurwesen vielleicht genau das Richtige für dich!

Worin bestehen die Studieninhalte? Wie lange dauert  ein Bauingenieurstudium und was sind die Voruassetzungen? Wie sieht deine berufliche Zukunft aus? All das erfährst du hier. Die vorgestellten Studiengänge werden von Universitäten, Hochschulen, Fachhochschulen oder Privatuniversitäten in der Schweiz angeboten.
Anzeige
AUSFÜHRLICHE PRÄSENTATIONEN
Bildungsangebot/Studiengang Ort Abschl. Form Dauer
Architektur Berner Fachhochschule - Architektur, Holz und Bau Burgdorf B.A. VZ/BB 6 Semester
Bachelor Bauingenieurwesen HSR Hochschule für Technik Rapperswil Rapperswil-Jona B.Sc. VZ/BB 6 Semester
Bachelor of Arts Architektur ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Architektur, Gestaltung und Bauingenieurwesen Winterthur B.A. VZ 6 Semester
Bachelor of Science Bauingenieurwesen ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Architektur, Gestaltung und Bauingenieurwesen Winterthur B.Sc. VZ/BB 6 Semester
Bachelorstudium Architektur Fachhochschule Graubünden Chur B.A. VZ/BB 6 Semester
Bachelorstudium Bauingenieurwesen Fachhochschule Graubünden Chur B.Sc. VZ/BB 3 Jahr(e)
Bauingenieurwesen B.Sc. FH Nordwestschweiz - Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik Muttenz B.Sc. VZ/BB 6 Semester
Bauingenieurwesen Berner Fachhochschule - Architektur, Holz und Bau Burgdorf B.Sc. VZ/BB 6 Semester
CAS Öffentliches Planungs- und Bauwesen ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law Winterthur CAS BB 8 Monat(e)
CAS Stadtraum Strasse - Lebensräume für die Zukunft entwerfen ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Architektur, Gestaltung und Bauingenieurwesen Winterthur CAS BB 1 Jahr(e)
DAS FHNW Bauphysik FH Nordwestschweiz - Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik Olten DAS BB flexibel
DAS FHNW Betoningenieur/in FH Nordwestschweiz - Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik Olten DAS BB flexibel
Fernstudium Bachelor Bauingenieurwesen IUBH Internationale Hochschule Fernstudium B.Eng. VZ, TZ 6 Semester
Fernstudium Bachelor Bauprojektmanagement IUBH Internationale Hochschule Fernstudium B.A. VZ, TZ 6 Semester
Geomatik B.Sc. FH Nordwestschweiz - Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik Muttenz B.Sc. VZ/BB 6 Semester
Holztechnik Berner Fachhochschule - Architektur, Holz und Bau Biel B.Sc. VZ 6 Semester
MA in Architecture Berner Fachhochschule - Architektur, Holz und Bau Burgdorf, Fribourg, Genf M.A. VZ/BB 4 Semester
MAS Denkmalpflege und Umnutzung Berner Fachhochschule - Architektur, Holz und Bau Burgdorf MAS BB 4 Semester
MAS FHNW Bauleitung FH Nordwestschweiz - Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik Olten MAS BB flexibel
MAS FHNW Energie am Bau FH Nordwestschweiz - Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik Olten MAS BB flexibel
MAS FHNW Nachhaltiges Bauen FH Nordwestschweiz - Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik Muttenz, Olten, Zürich MAS BB flexibel
MAS Holzbau Berner Fachhochschule - Architektur, Holz und Bau Biel MAS BB 4 Semester
MAS in nachhaltigem Bauen (EN Bau) ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Life Sciences und Facility Management mehreren Orten MAS BB 3 Jahr(e)
MAS in nachhaltigem Bauen Fachhochschule Graubünden Chur MAS BB 3 Semester
MAS Nachhaltiges Bauen Berner Fachhochschule - Architektur, Holz und Bau Burgdorf MAS VZ/BB 15 Monat(e)
Master Bautenschutz (M.Sc.) WINGS-FERNSTUDIUM Fernstudium M.A. & M.Sc. BB 4 Semester
Master of Science Bauingenieurwesen ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Architektur, Gestaltung und Bauingenieurwesen Winterthur M.A. & M.Sc. VZ/BB 3 Semester
MSc in Engineering Berner Fachhochschule - Architektur, Holz und Bau Burgdorf, Zürich/Bern M.A. & M.Sc. VZ/BB 3 Semester
MSc in Wood Technology Berner Fachhochschule - Architektur, Holz und Bau Biel, Rosenheim M.Sc. VZ/BB 3 Semester

Studieninhalte des Studiengangs Bauingenieurwesen

Heute beeinflussen Innovationen, technischer Fortschritt und die Entwicklung der modernen Informationstechnik die Arbeit von Bauingenieuren und Bauingenieurinnen stark. Jegliche Bauwerke inklusive ihrer Tragwerke oder auch der Verkehrswegebau wären ohne auf den Bau spezialisierte Ingenieure und Ingenieurinnen nicht umsetzbar.

Als Studierender / Studierende der Fachrichtung Bauingenieurwesen lernst du, wie du Bauwerke entwirfst, konstruierst, planst und auch managst. In einem solchen Studiengang erwerben die Studierenden sowohl inhaltliches Fachwissen als auch praktische Grundlagen. Dich erwarten technische, ingenieurwissenschaftliche sowie wirtschaftliche Module – und auch Nachhaltigkeit und Sicherheit sind zentrale Themen für zukünftige Bauingenieure und Bauingenieurinnen. Die genauen Lehrveranstaltungen hängen von der Wahl des Studiengangs bzw. vom Schwerpunkt ab. Zu Teilbereichen und Fächern des Studiengangs Bauingenieurwesen zählen zum Beispiel:
  • Konstruktiver Ingenieurbau (z.B. Tragwerke oder Brücken)
  • Wassertechnik und Wasserbau
  • Tiefbau (z.B. Tunnel)
  • Verkehrswegebau
  • Geotechnik
  • Baumanagement
  • Bautechnik

Bild: contrastwerkstatt | Fotolia.com

Wie lange muss man studieren, um Bauingenieur zu werden?

Bachelorstudiengang
  • Dauer: 180 ECTS / 6 Semester (Vollzeit) bzw. 8 Semester (Teilzeitstudium)
  • Abschluss: Bachelor of Science (BSc)
  • Studienform: Vollzeit, Teilzeitstudium, Fernstudium
Masterstudiengang
  • Dauer: 120 ECTS / 4 Semester (Vollzeit)
  • Abschluss: Master of Science (MSc)
  • Studienform: Vollzeit, Teilzeitstudium, Fernstudium

Wo kann ich Bauingenieurwesen studieren?

Möchtest du einen Bachelorstudiengang oder einen Master in Bauingenieurwesen machen, stehen mehrere Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen in der Schweiz zur Auswahl, die ingenieurwissenschaftliche Studiengänge anbieten. Einige Beispiele sind die Berner Fachhochschule (BFH), die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) oder die Eidgenössische Technische Hochschule Zürich (ETHZ).

Je nach Hochschule oder Fachhochschule fallen die Studiengebühren unterschiedlich hoch aus. Die Höhe der Studiengebühren beläuft sich durchschnittlich auf etwa 700 CHF pro Semester.

Was muss man als Bauingenieur / Bauingenieurin können? – Voraussetzungen

Während an Eidgenössischen Hochschulen / Universitäten für die Zulassung zu einem Studiengang aus dem Fachbereich Bauingenieurwesen (Bachelor) die gymnasiale Maturität oder Berufsmaturität als Grundlage ausreicht, ist für ein Studium an einer Fachhochschule zusätzliche praktische Erfahrung (z.B. Praktikum) erforderlich. Um als Bauingenieur oder Bauingenieurin tätig zu werden, ist meist der Abschluss eines Masterstudiums notwendig.

Daher ist es von Vorteil, wenn du zu Studienbeginn (Bachelor) über folgende Kompetenzen verfügst:
  • Praktikums- / Praxiserfahrung
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Analytisches und logisches Denken
  • Technische Kompetenzen
  • Wirtschaftliches Grundverständnis

Bild: Gorodenkoff | Fotolia.com

Was macht ein Bauingenieur / eine Bauingenieurin? – Karriere & Beruf

Wenn du dein ingenieurwissenschaftliches Studium erfolgreich beendet hast, bist du als Bauingenieur oder Bauingenieurin für die unterschiedlichsten Tätigkeiten im Bauwesen ausgebildet. Mögliche Arbeitsplätze können daher etwa bei einem Bauunternehmen, in einem Planungsbüro, in der öffentlichen Verwaltung oder auch allgemein in Abteilungen, die sich mit dem grossen Bereich Bau auseinandersetzen, liegen.

Zu den Studiengängen