Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen (WING)

Anbieter:
HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Ort, Bundesland, Land:
Rapperswil, Ost, Schweiz
Typ:
Vollzeit und berufsbegleitend
Abschluss:
B.Sc. (Bachelor of Science)
Dauer:
6 Semester

Das Studium

Technologie und Wirtschaft:
Wirtschaftsingenieurinnen und Wirtschaftsingenieure bewegen sich an der Schnittstelle zwischen Technik und Wirtschaft. Durch ihre breite Ausbildung verbinden sie gekonnt die verschiedenen Bereiche miteinander und berücksichtigen die Sichtweisen der einzelnen Anspruchsgruppen.

Absolventenprofil und Karrieremöglichkeiten

Absolventenprofil:
Die Absolventinnen und Absolventen in Wirtschaftsingenieurwesen sind befähigt, komplexe Projekte und Prozesse erfolgreich zu definieren, zu planen und zu steuern, wobei sie die Bereiche Innovation, Qualität, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit stets einbeziehen. Sie arbeiten interdisziplinär und verbinden Schnittstellen.

Karrieremöglichkeiten:
Durch ihre breite Ausbildung sind die Wirtschaftsingenieurinnen und -ingenieure nach ihrem Bachelorstudium an der HSR in verschiedenen Aufgabengebieten einsetzbar:
  • Product Management
  • Technology Management
  • Production Planning
  • Marketing und Sales
  • Supply Chain Management (Logistik)

Studienplan und Studienschwerpunkte

Technologie:
Ingenieurgrundlagen im Hinblick auf eine solide Basis in Maschinenbau, Elektrotechnik, Automation sowie Fertigungstechnik.

Methodik:
Zahlreiche Verfahren zur systematischen Umsetzung der technischen und wirtschaftlichen Disziplinen im Rahmen von Produkt-, Prozess-, Technologie- und Innovationsmanagement

Wirtschaft:
Betriebswirtschaftliche Grundlagen mit Bezug auf Geschäftsmodelle und -prozesse, Management sowie Marketing und Sales

Industrieprojekt:
Als integrativer Bestandteil des Studiums entspricht das Industrieprojekt der Planung eines industriell gefertigten Produktes vom ersten Bedarf bis zur Serienfertigung.

International Study Week:
Studienwoche im Ausland zur Findung von möglichen Sourcingpartnern

Praxisbezug und Berufspraktikum

Industriepartner sichern Praxisbezug: Unsere Industriepartner gestalten den Studiengang aktiv mit, nehmen innerhalb des Studiums verschiedene Aufgaben wahr und beteiligen sich so auf mehreren Ebenen an der praxisnahen Ausbildung:
  • Referate
  • Firmenbesuche
  • Industrieprojekt
  • Bachelorarbeit
  • Praktikum

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Zugangsvoraussetzungen:
Das Studium baut auf dem erlangten Niveau der Kenntnisse der kaufmännischen (KBM) und der technischen (TBM) Berufsmaturität auf. Von Studienbeginn an sind Leistungen in Technologie und Wirtschaft gefragt.

Formell zugelassen:
Technischer Lehrabschluss + Berufsmaturität
Kaufmännischer Lehrabschluss + Berufsmaturität

Bedingt zugelassen:
Gymnasiale Matura + Bedingung: einjähriges Praktikum
fachfremder Lehrabschluss + Bedingung: einjähriges Praktikum

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die HSR Hochschule für Technik Rapperswil ist in den Bereichen Technik und IT sowie Bau und Planung tätig. In diesen Bereichen bietet Ihnen die HSR 8 praxisorientierte Bachelor-Studiengänge und den Master of Science in Engineering (MSE) mit 7 verschiedenen Fachlichen Vertiefungen. Die HSR arbeitet intensiv mit anderen Hochschulen im In- und Ausland und der Wirtschaft zusammen. In den über 4 Jahrzehnten ihres Bestehens hat sich die HSR zu einer starken Marke entwickelt, die für praxisorientierte Lehre und innovative Forschung steht.

Die intensive Anbindung der Lehre an die Forschung macht die Hochschule zu einer modernen Ausbildungsstätte, die stets aktuelle Inhalte vermittelt. Als erstrangiges Kompetenzzentrum der Forschung und Entwicklung zeichnet sich die HSR durch Innovation und Nähe zu Wirtschaft und Industrie aus. Die Hochschule gestaltet den Prozess des dauernden Wandels vorausschauend. Offenheit, Vertrauen, aber auch gegenseitige Wertschätzung prägen das Verhältnis zwischen Studierenden und Dozierenden. Die HSR fördert die Chancengleichheit von Frauen und Männern.

Die Studieninhalte sind in Module gegliedert, für die jeweils Kreditpunkte vergeben werden. Die Kreditpunkte entsprechen dem European Credit Transfer System (ECTS). Ihre Studienleistung ist somit auf nationaler und internationaler Ebene vergleichbar. Auf dem Kreditsystem baut auch das Prüfungsreglement auf. Erfolgreich ist der Besuch eines Moduls mit Note 4.0 oder darüber.

Studieren in Rapperswil

Rapperswil-Jona ist das Regionalzentrum am oberen Zürichsee und grenzt an die Nachbarkantone Zürich und Schwyz. Als dynamischer Wirtschaftsstandort bietet Rapperswil-Jona attraktive Arbeitsplätze, vor allem im Dienstleistungsbereich.

In der unmittelbaren Umgebung finden Sie Restaurants, Freizeit- und Einkaufsmöglichkeiten. Die verkehrsarme Altstadt mit historischen Bauten steht unter eidgenössischem Denkmalschutz. Das imposante Schloss aus dem 13. Jahrhundert und das Kapuzinerkloster von 1606 mit einem Stück der alten Stadtmauer prägen die Altstadt. Für eine gemütliche Mittagspause bieten sich die Altstadt und die Seepromenade an. Seit 2001 führt ein Holzsteg nach Hurden, der einen Spaziergang über den See ermöglicht. Der Steg befindet sich direkt am HSR Campus.

Ihren Studienalltag können Sie durch das kulturelle Leben der Stadt Rapperswil-Jona bereichern. Ausstellungen in der „Alten Fabrik“, Feste und Anlässe in den Gassen und auf den Plätzen sowie das alljährliche Festival blues’n’jazz stehen auf dem Programm. Verschiedene Kirchen und das Schloss bieten regelmässig klassische Konzerte.

Studienberatung und Information

HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Postfach 1475

Oberseestrasse 10
8640 Rapperswil
Schweiz