CAS Digital Marketing

Anbieter:
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law
Ort, Bundesland, Land:
Winterthur, Raum Zürich, Schweiz
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
CAS (Certificate of Advanced Studies)
Dauer:
4 Monat(e)

Die Ausbildung

Internet-User nehmen heute eine aktive Rolle im Web wahr. Je länger je mehr wollen sich (potenzielle) Kundinnen und Kunden nicht mehr nur mit Markenbotschaften der Unternehmen auf Social Networks auseinandersetzen, sondern sich auch aktiv an der Gestaltung und Weiterentwicklung von Produkten und Dienstleistungen beteiligen. Diese partizipative Haltung birgt für Unternehmen die grosse Chance, sich gegenüber den Konsumentinnen und Konsumenten zu öffnen und das Wertschöpfungspotenzial der Community zu erschliessen.

Der CAS Digital Marketing trägt diesem veränderten Konsumentenverhalten Rechnung. Vor diesem Hintergrund:
  • setzen Sie sich mit den neuen Möglichkeiten des digitalen Marketing im Kontext des strategischen Marketing Managements auseinander,
  • erörtern Sie Handlungsfelder zur Mehrwertgenerierung über die Interaktion mit und die Integration von Kunden,
  • eruieren Sie, abhängig der Social Media Maturität, den Change-Management und Governance-Bedarf in Organisationen,
  • lernen Sie anhand eines Social Media Frameworks, Handlungsempfehlungen für Digital Marketing-Aktivitäten im eigenen Unternehmen zu erarbeiten und erfolgreich umzusetzen.
Dr. Michael Klaas Studienleitung

Der Lehrgang richtet sich an

  • Verantwortliche sowie Spezialistinnen und Spezialisten im Bereich der Unternehmens- und Marketing-Kommunikation, des Kundenbeziehungsmanagements, der Produktentwicklung und -innovation
  • Geschäftsführerinnen und -führer von KMU sowie Abteilungsleiterinnen und -leiter von grösseren Unternehmen
  • Personen, die eine entsprechende Schnittstellenfunktion haben und ihr Wissen in Bezug auf die aktuellen Entwicklungen zum Thema Digital und Social Media Marketing vertiefen möchten und den Erfahrungsaustausch suchen

Ausbildungsschwerpunkte

Modul 1: Digitales Marketing-Management
  • Strategisches Marketing-Management
  • Digitale Marketing-/Kommunikationsstrategie
  • Digitale Marketing-Instrumente
  • Social Media Strategy Framework
  • Content und Mobile Marketing
  • Crowdsourcing und Gamification
Modul 2: Unternehmensführung in der digitalen Realität
  • Social Media Maturity Assessment
  • Analytics und Reporting
  • E-/Social Commerce
  • Social CRM
  • Digital Governance
  • Change Management und Empowerment der Mitarbeitenden
  • Recht und Datenschutz

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten:
CHF 7.800

Bemerkung zu den Kosten:
inkl. Kursunterlagen

Zugangsvoraussetzungen:
Die Zulassung zum Studiengang setzt voraus:

  • ein Abschlussdiplom einer staatlich anerkannten Fachhochschule bzw. einer Vorgängerschule wie ZHW, HWV, HTL oder Abschlusszeugnis einer staatlich anerkannten Universität oder einer Technischen Hochschule (Diplom, Lizenziat, Bachelor- oder Masterabschluss) sowie zum Zeitpunkt der Anmeldung mindestens zwei Jahre Berufserfahrung oder

  • einen vergleichbaren Abschluss sowie mindestens zwei Jahre Berufserfahrung.

Bei Interessierten ohne Hochschulabschluss erfolgt eine Beurteilung der Aus- und Weiterbildung sowie der beruflichen Erfahrungen.

Studienform:
Berufsbegleitendes Studium

Sprachangebot und Auslandssemester

Sprache verpflichtend:
Deutsch, Englisch
Auslandssemester:
nicht möglich

Methodik

In dem CAS Digital Marketing werden folgende Methoden eingesetzt:

  • Input durch Dozierende, Lehrgespräche
  • Moderierte Gruppenarbeiten und Fallstudien
  • Präsentationen durch die Teilnehmenden
  • Geleitetes Selbststudium, Literaturstudium
  • E-Learning

Das erste Modul wird mit einer schriftlichen Prüfung abgeschlossen. Im zweiten Modul erarbeiten die Teilnehmenden als Leistungsnachweis eine Digital Marketing-Strategie. Dozierende der ZHAW School of Management and Law und didaktisch erfahrene Experten aus der Wirtschaft gestalten den Unterricht. Dadurch werden Theorie und Praxis bestmöglich kombiniert.

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist eine der führenden Schweizer Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Sie arbeitet anwendungsorientiert und wissenschaftlich in Lehre, Forschung, Weiterbildung, Dienstleistung und Beratung.

Die ZHAW School of Management and Law (SML) ist eines der acht Departemente der ZHAW. Die international anerkannten Bachelor- und Masterstudiengänge sowie zahlreichen Weiterbildungsangebote sind wissenschaftlich fundiert, interdisziplinär und praxisorientiert. Forschung und Beratung sind theoretisch fundiert und praxisnah, mit Fokus auf unmittelbare und effiziente Umsetzbarkeit. Aktuell zählt die SML rund 4'000 Studierende, knapp 2'000 Weiterbildungsteilnehmende und über 500 Mitarbeitende. www.zhaw.ch/sml

Studieren in Winterthur

Winterthur ist mit mehr als 110 000 Einwohnerinnen und Einwohnern die sechstgrösste Stadt der Schweiz. In weniger als 20 Minuten erreicht man von hier das Zentrum von Zürich sowie den Flughafen Zürich.

Grosszügige Parkanlagen und Gärten, ein breites Kulturangebot, eine lebendige Musik- und Theaterszene, die verkehrsfreie Altstadt mit vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten: Winterthur bietet ein grossstädtisches Angebot mit kleinstädtischem Charme.
stadt.winterthur.ch

Ausbildungsberatung und Information

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law

St.-Georgen-Platz 2
8401 Winterthur
Schweiz