CAS Leadership

Anbieter:
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Life Sciences und Facility Management
Ort, Bundesland, Land:
Zürich, Raum Zürich, Schweiz
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
CAS (Certificate of Advanced Studies)
Dauer:
15 Tag(e)

Die Ausbildung

Das CAS Leadership berücksichtigt alle Aspekte ganzheitlicher Führung mit spezifischem Fokus auf das Facility Management: Organisations- und Führungspsychologie, Systemisches Projektmanagement, Change Management und Entwicklung der eigenen Führungskompetenz.

Die Anforderungen an Führungskräfte im komplexen Gebiet des Facility Managements erfordern ein Systemdenken mit einer Sichtweise, bei der nicht nur Strategien und Strukturen, sondern auch die Menschen als Individuen und Teil der Organisation zählen.

Die erfolgreiche Gestaltung der eigenen Führungsrolle wird nicht nur durch eine Erweiterung des Fachwissens und der Methodenkompetenzen, sondern auch durch die Weiterentwicklung der persönlichen Führungs-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit gefördert.
Doris C. Oehninger Studienleitung

Zielpublikum

Zum Zielpublikum zählen Führungskräfte, Projektleitende und Beratende im Facility Management aus allen öffentlichen oder privatwirtschaftlichen Bereichen.

Ausbildungsschwerpunkte

Organisations- und Führungspsychologie
  • Organisationsstrukturen und Menschenbilder
  • Führungstheorien und Führungsstile
  • Systemischer Führungsansatz
  • Arbeitsmotivation und Arbeitszufriedenheit
  • Arbeitsbelastung und Gesundheit
  • Persönlichkeits- und gesundheitsförderliche Arbeitsgestaltung
  • Motivationsförderliche Aufgabenverteilung im Team
Entwicklung der eigenen Führungskompetenz
  • Ressourcenzentriertes und lösungsorientiertes Führungsverständnis
  • Dimensionen einer effizienten und humanen Kommunikation
  • Coaching und Beratung von Mitarbeitenden
  • Kompetente Gesprächshaltung in Vermittlungs- und Mediationssituationen
  • Konfliktanalyse und praktische Konflikthandhabung
  • Umgang mit persönlichen Ressourcen, Selbstorganisation
  • Persönliches Stressmanagement und Entspannungstechniken
Systemisches Projektmanagement
  • Systemtheorie, Systemik
  • Projektauftrag, Problemlösung und Entscheidungsfindung, Projektrisiken
  • Projektcontrolling, Projektinformation und Projektmarketing
  • Aufgaben der Projektleitung
  • Effektive und effiziente Sitzungsleitung
  • Wirkungsvolle Präsentation
  • Spezifische Aspekte des IT-Projektmanagements
Change Management
  • Wirkungsvolles Management von Veränderungen
  • Veränderungen als Entwicklungsprozess versus vollendete Tatsachen
  • Individueller Umgang mit Veränderungen
  • Teamführung, Teamentwicklung
  • Moderation

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten:
CHF 6800

Bemerkung zu den Kosten:

  • inkl. Kursunterlagen und Leistungsnachweis
  • exkl. Kosten für Literatur und allfällige Exkursionen

Zugangsvoraussetzungen:
Für diesen Zertifikatskurs werden Bewerberinnen und Bewerber mit folgenden Voraussetzungen zugelassen:

  • Hochschuabschluss und zusätzliche Berufserfahrung von mindestens zwei Jahren in verantwortlicher Position (Führungs- und Projektleitungserfahrung)
  • oder andere Vorbildung (z.B. Höhere Fachschule oder Fachprüfung) und Berufserfahrung von mindestens zwei Jahren in verantwortlicher Position im Facility Management.

Sprachangebot und Auslandssemester

Sprache verpflichtend:
Deutsch
Auslandssemester:
nicht möglich

Methodik

Die Teilnehmenden bringen eigene Anliegen ein und bestimmen die Gewichtung einzelner Inhalte mit. Es werden eigene Fallbeispiele bearbeitet. Der Unterricht findet teilweise in Form von Teamteaching statt.

  • Theorieinputs
  • Lehrgespräche
  • Fallbearbeitungen in Form von Super- und Intervision
  • Praxisberichte
  • Gruppen- und Einzelarbeiten

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

ZHAW Departement Life Sciences und Facility Management

Die ZHAW ist eine der führenden Schweizer Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Sie ist in Lehre, Forschung, Weiterbildung und Dienstleistung tätig – praxisnah und wissenschaftlich fundiert.

Am Departement Life Sciences und Facility Management sind derzeit rund 1'500 Studierende immatrikuliert und über 600 Personen beschäftigt. Das Aus- und Weiterbildungsprogramm umfasst fünf Bachelor- und drei Master-Studiengänge sowie ein breites Weiterbildungsangebot. Mit unseren Kompetenzen in Life Sciences und Facility Management leisten wir in den Gebieten Environment, Food, Health einen wichtigen Beitrag zur Lösung unserer gesellschaftlichen Herausforderungen und zur Erhöhung unserer Lebensqualität.

www.zhaw.ch/lsfm/studium
www.zhaw.ch/lsfm/weiterbildung

Ausbildungsberatung und Information

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Life Sciences und Facility Management

Lagerstrasse 41
8004 Zürich
Schweiz