CAS Risk & Safety Management

Anbieter:
SAQ-QUALICON
Ort, Bundesland, Land:
Zürich, Raum Zürich, Schweiz
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
CAS (Certificate of Advanced Studies)
Dauer:
12 Tag(e)

Die Ausbildung

Der Studiengang CAS Risk & Safety Management richtet sich an Sicherheitsbeauftragte sowie Risiko- und Qualitätsmanager, die in ihrem Unternehmen für die professionelle Implementierung eines Risiko- und Sicherheitsmanagements verantwortlich sind.

In dem CAS erwerben Sie Kompetenzen, um betriebliche Risiken und sicherheitsrelevante Aspekte in Unternehmen systematisch zu identifizieren, die Ursachen zu erkennen und gezielt Massnahmen zu deren Bewältigung einzuleiten.

Das CAS Risk & Safety Management ist Teil des Masterstudiengangs MAS Quality Leadership, welches in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Wirtschaft Zürich HWZ angeboten wird.

Dank der nationalen und internationalen Anerkennung des CAS bzw. des MAS stehen Ihnen die Türen für Ihre berufliche Karriere sowohl im Inland als auch im Ausland offen. Auch die Vereinbarkeit von Beruf und Studium ist aufgrund der Blockstudienzeiten (Freitag und Samstag) gewährleistet.

Berufsbild und Ziele

Der Studiengang befähigt Sie,
  • gesetzliche Sicherheitsanforderungen zu erfüllen
  • sicherheitsrelevante Aspekte systematisch zu Erkennen, zu Analysieren, zu Bewerten, zu Steuern und zu Überwachen
  • sicherheitsrelevante Aktivitäten durch ein Managementsystem transparent zu machen
  • ein Risiko- und Sicherheitsmanagement in ein bestehendes Managementsystem zu integrieren

Ausbildungsschwerpunkte

Die Ausbildung vermittelt praxisnahes Wissen und Kompetenzen zu folgenden Schwerpunktthemen im Rahmen des «Risk and Safety Managements»:
  • Sicherheitsmanagement Grundlagen
  • Sicherheitskultur und –bewusstsein
  • Human Factors
  • Risikoanalyse und – beurteilung
  • Führung und Verpflichtung
  • Ziele und Massnahmen planen und umsetzen
  • Notfall- und Krisenmanagement
  • Informationen, Wissen und Kompetenzen für ein wirksames Sicherheitsmanagement
  • Überwachung, Messung Analyse und Bewertung

Praxisbezug

Während des Studiums an der HWZ ist eine 100%ige Arbeitstätigkeit möglich. Die neu gewonnenen Kenntnisse können sofort in die Praxis umgesetzt und eigene Erfahrungen in den Studiengang eingebracht werden. Der Aufbau aller Studiengänge und Lektionen ist konsequent auf die Verbindung von Beruf und Studium ausgerichtet.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten:
CHF 6.500,-

ECTS Credits

Mit dem erfolgreichen Abschluss des CAS Continuous Improvement erwerben Sie 12 ECTS Punkte. ECTS steht für «European Credit Transfer System» und ermöglicht die internationale Vergleichbarkeit von Studiengängen. Ein ECTS-Punkt entspricht einer mit Leistungsnachweis versehenen Arbeitsleistung von rund 30 Stunden.

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

SAQ-QUALICON - Das Bildungszentrum für Qualität

Die SAQ-QUALICON ist eine etablierte Bildungs- und Beratungsorganisation in der Schweiz. Unsere Wurzeln liegen bei der SAQ - Swiss Association for Quality und der QUALICON AG. Zu unseren Kunden zählen Unternehmen aus allen Branchen sowie öffentlichen Organisationen aus den Bereichen Bildung, Gesundheit, Soziales, Verkehr und Verwaltung.

Die SAQ-QUALICON bietet ein breites Spektrum an Aus- und Weiterbildungsthemen auf verschiedenen Bildungsstufen.

Spezialisten wie auch Generalisten finden bei uns ein umfangreiches Angebot, um die von ihnen erwarteten Kompetenzen in unterschiedlicher Tiefe und Breite auf- und auszubauen.

Profitieren Sie von einzelnen Seminarangeboten oder Lehr- und Studiengängen für neue berufliche Perspektiven.

Studieren in Zürich

Die HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich liegt direkt beim Hauptbahnhof Zürich. Parkplätze befinden sich wenige Gehminuten entfernt im Parkhaus Gessnerallee. Nebst moderner Infrastruktur bietet der «Sihlhof» einen auch architektonisch eindrücklichen Weiterbildungsrahmen.

Ausbildungsberatung und Information

SAQ-QUALICON

Riggenbachstrasse 8
4600 Olten
Schweiz