CAS Sourcing in FM

Anbieter:
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Life Sciences und Facility Management
Ort, Bundesland, Land:
Zürich, Raum Zürich, Schweiz
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
CAS (Certificate of Advanced Studies)
Dauer:
15 Tag(e)

Die Ausbildung

Dieser CAS ermöglicht den Teilnehmenden im bereiten Themenfeld Hospitality Services professionell zu agieren und als kompetente Ansprechpersonen für interne und externe Kunden und Partner aufzutreten.

Die Studierenden aktualisieren und vertiefen ihre Fachkenntnisse im Bereich Hospitality Services und erweitern ihr Methodenrepertoire. Sie sind fähig interne Dienstleistungs-Angebote zu analysieren und Serviceprozesse schlank und kundenorientiert zu gestalten.

Die Studierenden erhalten zudem Einblick in verschiedene Ansätze des Providermanagements und sind befähigt Dienstleistungen professionell auszuschreiben bzw. Dienstleistungsangebote korrekt zu bewerten.
Doris C. Oehninger Studienleitung

Zielpublikum

Zum Zielpublikum zählen Facility Manager, Service Manager, Hospitality Manager, Leiterin/Leiter Zentrale Dienste, bestehende und zukünftige Führungspersonen, welche sich für die Entwicklung, Planung und Gestaltung einzelner oder übergeordneter Bereiche von Service- und Supportleistungen interessieren oder dafür verantwortlich sind.

Ausbildungsschwerpunkte

Strategie und Dienstleistung
  • EFM-Modell (European Foundation for Quality Management)
  • Vision, Leitbild, Policy
  • Kundenorientierung
Logistikprozesse
  • Waren- und Personenflüsse
  • Lagerung
  • Ausgabe/ Eingang
  • Simulation/Verteilsysteme
Konzeption Verpflegungsmanagement
  • Verpflegungsprozess
  • Angebotsbeurteilung
  • Kalkulation
  • Investitionsrechnung
  • Qualitätssicherung/HACCP
  • Best Practice
Konzeption Textilmanagement
  • Qualitätsanforderungen an Textilien
  • Waschprozess
  • Make or Buy
  • Mieten/Leasen/Kaufen
Konzeption Reinigungsmanagement
  • Reinigungskonzept
  • Controlling
  • Kennzahlenvergleich
  • EDV-basierte Planungs- und Berechnungsinstrumente
Controlling
  • Investitionsrechnung
  • Planung, Budgetierung
  • Geldflussrechnung
Innovationsmanagement
  • Markt- und Trendanalysen
  • Techniken der Zukunftsforschung
  • Netzwerk als Quelle von Innovationen
Beschaffung
  • Einkaufsprozess und Organisation
  • Preisverhandlung
  • Öffentliches Beschaffungswesen
  • Ausschreibungsverfahren
  • Lieferantenbeziehungen
  • gesetzliche Grundlagen/Vertragsrecht

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten:
CHF 6800

Bemerkung zu den Kosten:

  • inkl. Unterlagen und Leistungsnachweis
  • exkl. Kosten für Literatur und allfällige Exkursionen
Zugangsvoraussetzungen:
Zugelassen werden Bewerberinnen und Bewerber mit folgenden Voraussetzungen:
  • Hochschuabschluss und zusätzliche Berufserfahrung von mindestens zwei Jahren in verantwortlicher Position (Führungs- und Projektleitungserfahrung)
  • oder andere Vorbildung (z.B. Höhere Fachschule oder Fachprüfung) und Berufserfahrung von mindestens zwei Jahren in verantwortlicher Position im Facility Management

Sprachangebot und Auslandssemester

Sprache verpflichtend:
Deutsch
Auslandssemester:
nicht möglich

Methodik

  • Lehrgespräch mit Vorlesungen und Vorträgen
  • Gruppenübungen zur Vertiefung des Gelernten und zum selbständigen Erarbeiten einzelner Lernschritte
  • Selbststudium
  • Transferaufgaben für das Überführen der Lerninhalte in die eigene berufliche Praxis
  • Exkursion: Sie sehen ein Praxisbeispiel und können in einen Erfahrungsaustausch mit Fachleuten aus der Praxis treten.

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

ZHAW Departement Life Sciences und Facility Management

Die ZHAW ist eine der führenden Schweizer Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Sie ist in Lehre, Forschung, Weiterbildung und Dienstleistung tätig – praxisnah und wissenschaftlich fundiert.

Am Departement Life Sciences und Facility Management sind derzeit rund 1'500 Studierende immatrikuliert und über 600 Personen beschäftigt. Das Aus- und Weiterbildungsprogramm umfasst fünf Bachelor- und drei Master-Studiengänge sowie ein breites Weiterbildungsangebot. Mit unseren Kompetenzen in Life Sciences und Facility Management leisten wir in den Gebieten Environment, Food, Health einen wichtigen Beitrag zur Lösung unserer gesellschaftlichen Herausforderungen und zur Erhöhung unserer Lebensqualität.

www.zhaw.ch/lsfm/studium
www.zhaw.ch/lsfm/weiterbildung

Ausbildungsberatung und Information

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Life Sciences und Facility Management

Lagerstrasse 41
8004 Zürich
Schweiz