CAS Strategisches Facility Management

Anbieter:
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Life Sciences und Facility Management
Ort, Bundesland, Land:
Zürich, Raum Zürich, Schweiz
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
CAS (Certificate of Advanced Studies)
Dauer:
18 Tag(e)

Die Ausbildung

Im CAS Strategisches Facility Management werden Sie in Ihren Führungs-, Sozial- und Fachkompetenzen weiter gefördert. Ergänzen Sie Ihre betriebswirtschaftlichen Kenntnisse mit strategischer Ausrichtung. Sie setzen sich mit strategischen Fragestellungen auseinander und üben das unternehmerische Denken und Entscheidungsverhalten unter Beachtung der wesentlichen funktionalen Zusammenhänge und Abhängigkeiten einer Organisation.

Die korrekte Anwendung eines strukturierten, methodischen Vorgehens bildet die Basis der strategischen Lösungsentwicklung. Erkenntnisse aus beispielhaften Fallstudien und die Bearbeitung einer realen Fallstudie ergeben überraschende Einblicke und generieren neues Wissen. Der Vergleich der Praxisbeispiele ist auch als Basis zur Beurteilung des Reifegrades der eigenen Organisation bezüglich der Bewirtschaftungskompetenzen wertvoll.

Die Beschäftigung mit strategischen Fragestellungen ergibt Sicherheit im Umgang mit diesbezüglichen Problemstellungen und eröffnet Chancen, sich in Prozessen der strategischen Neupositionierung, Reorganisation und Optimierung professionell einzubringen.
Doris C. Oehninger, lic.oec.publ. Studienleitung

Das CAS

Das CAS Strategisches Facility Management ist das Pflichtmodul der Studierenden im Master of Advanced Studies (MAS).
InteressentInnen, welche nicht im MAS eingeschrieben sind, arbeiten in einer Geschäftsleitungsfunktion und haben einen Hochschulabschluss.

Ausbildungsschwerpunkte

Behandelt werden, aufbauend auf den bereits absolvierten CAS, spezifische Fragen der strategischen und operativen Ausrichtung, der Unternehmensorganisation und Führung im Hinblick auf die wirtschaftlichen Konsequenzen.
  • Vernetzung von Fachwissen und Teilprozessen mit den Sozial- und Führungskompetenzen
  • Verknüpfung mit der Unternehmensstrategie und Verankerung des Facility Managements auf der Ebene der Geschäftsleitung
In der Fallstudie werden folgende Inhalte vertieft:
  • Strategisches Facility Management
  • Strategieentwicklung & -umsetzung im Kontext einer
    Unternehmensstrategie (Balanced Score Card)
  • Strategisches Personalmanagement
  • Objektentwicklung / Projektentwicklung
  • Strategisches Immobilienmanagement
  • Business Planning

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten:
CHF 6800

Bemerkung zu den Kosten:
Die Gesamtkosten sind inkl. Kursunterlagen und Leistungsnachweis, exkl. Literatur. Für die Studienreise fallen zusätzlich ca. CHF 1000 für Unterkunft, Transport, Verpflegung, etc. an.

Sprachangebot und Auslandssemester

Sprache verpflichtend:
Deutsch
Auslandssemester:
nicht möglich

Methodik

  • Theorieinputs
  • Exkursion
  • Gruppenarbeiten und Diskussion
  • Selbststudium

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

ZHAW Departement Life Sciences und Facility Management

Die ZHAW ist eine der führenden Schweizer Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Sie ist in Lehre, Forschung, Weiterbildung und Dienstleistung tätig – praxisnah und wissenschaftlich fundiert.

Am Departement Life Sciences und Facility Management sind derzeit rund 1'500 Studierende immatrikuliert und über 600 Personen beschäftigt. Das Aus- und Weiterbildungsprogramm umfasst fünf Bachelor- und drei Master-Studiengänge sowie ein breites Weiterbildungsangebot. Mit unseren Kompetenzen in Life Sciences und Facility Management leisten wir in den Gebieten Environment, Food, Health einen wichtigen Beitrag zur Lösung unserer gesellschaftlichen Herausforderungen und zur Erhöhung unserer Lebensqualität.

www.zhaw.ch/lsfm/studium
www.zhaw.ch/lsfm/weiterbildung

Ausbildungsberatung und Information

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Life Sciences und Facility Management

Lagerstrasse 41
8004 Zürich
Schweiz