Anzeige

DAS / MAS in Business Administration

Anbieter:
Fachhochschule Graubünden
Ort, Bundesland, Land:
Chur, Rapperswil oder Zürich, Ost, Schweiz
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
MAS (Master of Advanced Studies)
Dauer:
k.A.

Die Ausbildung

Das Studienkonzept der Managementweiterbildung der FH Graubünden umfasst die Stufen DAS, MAS und EMBA. Die Studieninhalte sind auf jeder Stufe modular gegliedert. Jedes Modul umfasst zwischen vier und zehn Präsenzausbildungstage plus Selbststudium und wird mit einem Kompetenznachweis, in der Regel einer schriftlichen Prüfung, abgeschlossen. Auf der dritten Stufe (Executive MBA) können die Studierenden zwischen den vier Vertiefungen General Management, Smart Marketing, New Business Development und Digital Transformation wählen.
Günter Bader Studiengangsleitung

Ausbildungsschwerpunkte

DAS in Business Administration Module:
  • Grundlagen der Unternehmensführung
  • Grundlagen Personalmanagement
  • Grundlagen Führung
  • Grundlagen Organisation
  • Problemlösung und Entscheidungsfindung
  • Projektmanagement
  • Finanzen und Controlling
  • Recht
  • Volkswirtschaft
  • Marketing
  • Produktion
MAS in Business Administration Module:
  • Geschäftsmodelle und Businessplan
  • Planspiel
  • Beraterbericht
  • Personal- und Teamentwicklung
  • Selbstmanagement
  • Methodische Toolbox
  • Zielorientierte Mitarbeiterführung
  • Prozessmanagement
  • Finanzen und Controlling
  • Recht
  • Volkswirtschaft
  • Marketing
  • Entwicklung

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Die Stufe MAS richtet sich an Führungskräfte im mittleren Kader, die grössere Teams leiten. 

Besonders empfehlenswert ist der MAS für:

Teamleitende
Bereichsleitende
Abteilungsleitende

Unterrichtszeiten

Der Unterricht findet zu folgenden Zeiten statt:

  • Freitag 13.30–19.30 Uhr
  • Samstag 08.30–15.30 Uhr
  • Intensivwochen (Mo–Sa) 08.30–17.30 Uhr

    Informationsmaterial anfordern

    Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Fachhochschule Graubünden anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

    Ich bitte um:

    Der Anbieter

    Die FH Graubünden ist eine innovative und unternehmerische Fachhochschule mit über 2000 Studierenden. Sie bildet verantwortungsvolle Fach- und Führungskräfte aus. Als regional verankerte Fachhochschule überzeugt sie mit ihrer persönlichen Atmosphäre über die Kantons- und Landesgrenze hinaus. Die FH Graubünden bietet Bachelor-, Master- und Weiterbildungsangebote in Architektur, Bauingenieurwesen, Digital Science, Management, Mobile Robotics, Multimedia Production, Photonics, Service Design sowie Tourismus an. In diesen Disziplinen betreibt sie auch angewandte Forschung und trägt mit dieser zu Innovationen, Wissen und Lösungen für die Gesellschaft bei. Die FH Graubünden ist seit dem Jahr 2000 Teil der FHO Fachhochschule Ostschweiz. Mit der vom Bundesrat gesprochenen Beitragsberechtigung wird sie per 1. Januar 2020 die achte öffentlich-rechtliche Fachhochschule der Schweiz sein. Bereits 1963 begann ihre Geschichte mit der Gründung des Abendtechnikums Chur. fhgr.ch

    Studieren in Chur, Rapperswil oder Zürich

    Sie wählen aus folgenden Studienorten aus:

    • FH Graubünden, Chur
    • Rapperswil Hochschule Rapperswil
    • Zürich Kaufmännisches Lehrinstitut

    Studienberatung und Information

    Fachhochschule Graubünden

    Pulvermühlestrasse 57
    7000 Chur
    Schweiz