Anzeige

MAS Human Computer Interaction Design

Anbieter:
HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Ort, Bundesland, Land:
Rapperswil, St. Gallen, Ost, Schweiz
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
MAS (Master of Advanced Studies)
Dauer:
3 Jahr(e)

Das Studium

Damit technische Systeme wie Business-Software, Ticketautomaten oder chemische Analysegeräte am Markt erfolgreich abgesetzt werden können, müssen sie sowohl technische Anforderungen wie auch die Bedürfnisse der Benutzerinnen und Benutzer erfüllen. Dies gelingt nur, wenn in der Entwicklung dieser Systeme die gesamten Anforderungen vom Benutzungskontext bis hin zu kulturellen Faktoren berücksichtigt werden.

Der Master of Advanced Studies in Human Computer Interaction Design (HCID) führt Sie für den Entwurf von User Interfaces mit Spezialistinnen und Spezialisten zusammen. Sie gestalten benutzer-orientierte, interaktive Systeme und erarbeiten sich interdisziplinäre Fähigkeiten aus den Gebieten des Ingenieurwesens, des Designs und der Psychologie. In Theorie und Projekten lernen Sie die übergreifende HCID-Methodik kennen und komplettieren Ihre Grundlagen in den für Sie fremden Gebieten.

Mit einem Abschluss in HCID erlangen Sie hohe technologische Kompetenzen. Sie sind eine Designerin oder ein Designer mit fundiertem Wissen über die Funktionsweise des menschlichen Gehirns und verstehen sich auf die Durchführung von Befragungen und psychologischen Experimenten. Sie sprechen eine gemeinsame Sprache mit Personen aus dem Ingenieurwesen, dem Design und der Psychologie und besitzen eine ganzheitliche Sichtweise auf die Schnittstellen zwischen Mensch, Technologie und Design. Softskills wie Moderationstechniken verfeinern Ihre Kommunikationsfähigkeiten.
Peter Nedic Leiter HSR Weiterbildung

Studienplan und Studienschwerpunkte

Ihr berufsbegleitendes Masterstudium in Human Computer Interaction Design gliedert sich in zwei einjährige Kursjahre à 250 Kontaktstunden und in Ihre Masterarbeit à 300 Stunden. Im ersten und zweiten Jahr behandeln Sie die thematischen Schwerpunkte «Requirements Engineering» und «Interaction Design». Ihre Weiterbildung runden Sie im 3. Jahr mit der Masterarbeit ab.

In den Schwerpunkten und in der Masterarbeit lernen Sie mit starkem Praxisbezug: Sie setzen das Gelernte direkt um und erzielen so einen stark erhöhten Lerneffekt.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten:
CHF 26.000,-

Für den Besuch des gesamten Studiums benötigen Sie ein abgeschlossenes Hochschulstudium an einer Universität oder Fachhochschule in Richtung Informatik, Design oder Psychologie, sowie eine mindestens einjährige Berufserfahrung.

Ihr Bildungsweg verlief anders? In beschränktem Umfang lassen wir auch ausgewiesene Berufspraktiker zu. Ihre Zulassung erfolgt «sur Dossier» auf Antrag bei der Studienleitung.

Für einzelne Zertifikatskurse sind ausgewiesene Berufspraktizierende ohne Beschränkung zugelassen. Der Abschluss ist das jeweilige Zertifikat.

Sprachangebot und Auslandssemester

Sprache verpflichtend:
Deutsch
Sprache freiwillig bzw. Wahlfach:
Englisch
Auslandssemester:
nicht möglich

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter HSR Hochschule für Technik Rapperswil anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die HSR Hochschule für Technik Rapperswil ist in den Bereichen Ausbildung, Weiterbildung sowie in der anwendungsorientierten Forschung & Entwicklung (aF&E) tätig. 1972 als Interkantonales Technikum Rapperswil gegründet, hat sich die HSR in den rund 45 Jahren ihres Bestehens zu einer starken Marke entwickelt. Die Hochschule steht für praxisorientierte Lehre, für innovative Forschung, für den ständigen Wissenstransfer mit der Industrie – und für die gewinnbringende Symbiose all dieser Bereiche.

8 attraktive Bachelor-Studiengänge

Die HSR bildet rund 1‘600 Studierende in 8 praxisorientierten Bachelor-Studiengängen aus. Mit dem Bachelor-Studium an der HSR erhalten die Studierenden eine berufsbefähigende Ausbildung in den Bereichen Technik, IT, Bau oder Planung. Das selbstständige und flexible Anwenden ihres Wissens ist eine Kernkompetenz unserer Absolventinnen und Absolventen.

Masterstudiengang mit 8 Forschungsgebieten

An der HSR können Bachelor-Absolventinnen und Absolventen mit besonders guten Leistungen den Master of Science in Engineering (MSE) absolvieren. Der schweizweit einzigartige konsekutive Master-Studiengang wird in Kooperation aller Schweizer Fachhochschulen angeboten. An der HSR können MSE-Studierende aus 8 Forschungsgebieten wählen. Durch die Vertiefungen können sie sich gezielt in den Bereichen Tech­nik, IT, Bau und Planung spezialisieren.

Direkt am See und am Bahnhof Rapperswil

An der HSR werden Besprechungen bei schönem Wetter gerne ins Freie verlegt – der Campus liegt direkt am Zürichsee. In Ihren Pausen können Sie einen Spaziergang am Seeufer machen oder Ihr Mittagessen in der Mensa mit Blick auf den See geniessen. Der Campus ist ideal an die öffentlichen Verkehrsmittel angebunden. Der Bahnhof Rapperswil liegt unmittelbar neben dem Campus.

Studienberatung und Information

  • HSR Weiterbildung, Peter Nedic
  • +41 (0)55 222 49 21
  • hcid@hsr.ch
HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Postfach

Oberseestrasse 10
8640 Rapperswil
Schweiz