Anzeige

MA Angewandte Linguistik, Vertiefung Fachübersetzen

Anbieter:
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Angewandte Linguistik
Ort, Bundesland, Land:
Winterthur, Raum Zürich, Schweiz
Typ:
Vollzeit und Teilzeit
Abschluss:
M.A. (Master of Arts)
Dauer:
3 Semester

Master Angewandte Linguistik, Vertiefung Fachübersetzen

Im Masterstudiengang Angewandte Linguistik werden Sie zur Expertin/zum Experten für mehrsprachige Kommunikation auf höchstem Niveau ausgebildet.

In der Vertiefung Fachübersetzen erwerben Sie die berufspraktischen Kompetenzen und das für die Berufsausübung notwendige Hintergrundwissen für einen erfolgreichen Berufseinstieg als FachübersetzerIn.

Berufsbild und Karrierechancen

In der globalisierten Arbeitswelt spielt Mehrsprachigkeit eine immer wichtigere Rolle. Immer mehr Menschen kommunizieren immer häufiger über Sprachgrenzen und andere Barrieren hinweg. Dabei sind Fachleute für mehrsprachige Kommunikation und somit auch qualifizierte FachübersetzerInnen unabdingbar.

FachübersetzerInnen arbeiten für spezialisierte Sprachdienstleister oder Übersetzungsagenturen, direkt oder über interne Sprachendienste für grössere nationale und internationale Unternehmen, für Organisationen, Behörden, Stiftungen usw. Sie sind in der Regel fest angestellt, aber auch freiberuflich tätig

Studienplan und Studienschwerpunkte

In der Vertiefung Fachübersetzen belegen Sie wahlweise einen der folgenden Schwerpunkte:
  • Fachtextübersetzen
  • Übersetzungsmanagement
  • Barrierefreie Kommunikation / Audiovisuelles Übersetzen
Je nach Schwerpunktwahl belegen Sie neben Ihrer Muttersprache eine oder mindestens zwei Fremdsprachen. Aufbauend auf hervorragender Beherrschung Ihrer Studiensprachen werden Theorien und Methoden des Übersetzens vermittelt und in Bezug auf ausgewählte Teilgebiete von Wirtschaft, Recht, Technik und Naturwissenschaften angewandt und vertieft. Besonderes Gewicht wird dabei auf den kompetenten Einsatz der neuesten Translationstechnologie-Tools gelegt.

In realitätsnahen Projekten üben Sie den Umgang mit neuesten Translationstechnologien, ein reibungsloses Termin- und Qualitätsmanagement sowie professionelle Kundenbetreuung.
 
Das wissenschaftlich basierte Kernstudium ist für alle Vertiefungen Bestandteil des Masterstudiengangs. Im Kernstudium lernen Sie, kritisch und konstruktiv über die Berufspraxis nachzudenken. Die Module stellen Grundlagen und Methoden der Angewandten Linguistik bereit. In Vorlesungen im Plenum und in vertiefungsgemischten Kleingruppen Ihrer Wahl lernen Sie berufspraktisch zentrale Themen der Angewandten Linguistik kennen und eignen sich Methoden an, mit denen Sie Kommunikationsleistungen qualifiziert einschätzen können.
 
Das Curriculum finden Sie unter:
http://www.zhaw.ch/ma-fachuebersetzen

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

  • Bachelorabschluss im Umfang von 180 Credits in Übersetzen oder Angewandte Sprachen bzw. ein gleichwertiger Hochschulabschluss

  • Bewerberinnen und Bewerber mit einem fachfremden Hochschulabschluss: Bestehen der Kompetenzprüfung in Angewandter Linguistik sowie in Übersetzungswissenschaft (schriftliche Prüfung)

  • Bestehen der Aufnahmeprüfung fachliche Eignung (schriftliche Prüfung)

  • Sofern keine entsprechenden Nachweise erbracht werden können: das Bestehen einer Deutschprüfung auf Niveau C2 und einer Englischprüfung auf Niveau C1

    Weitere Informationen zu den Kosten unter:
    https://www.zhaw.ch/de/linguistik/studium/master-angewandte-linguistik/kosten/

Sprachangebot und Auslandssemester

Sprache verpflichtend:
Deutsch, Englisch
Auslandssemester:
nicht möglich
Mögliche Studiensprachen unter:

http://www.zhaw.ch/ma-fachuebersetzen

An einer fremden Hochschule erworbene Credits können unter bestimmten Bedingungen angerechnet werden.

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Angewandte Linguistik anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist eine der führenden Schweizer Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Sie arbeitet anwendungsorientiert und wissenschaftlich in Lehre, Forschung, Weiterbildung, Dienstleistung und Beratung. Absolventinnen und Absolventen der ZHAW können ihr Wissen in anspruchsvollen Berufsfeldern verantwortungsbewusst umsetzen - auch in einem internationalen und interkulturellen Umfeld.

Das Departement Angewandte Linguistik ist das einzige linguistische Fachdepartement an einer Schweizer Fachhochschule. Es beschäftigt sich mit zentralen Fragen aus den Bereichen Sprache, Kommunikation und Medien mit dem Ziel, die Angewandte Linguistik für Wirtschaft und Gesellschaft nutzbar zu machen.

Studieren in Winterthur

Winterthur bietet mit seiner grossen Fussgängerzone in der Altstadt und den vielen einzigartigen Cafés, Restaurants und Bars viel Abwechslung. In Winterthur profitieren Gäste, wie auch Einheimische vom vielfältigen und hochkarätigen kulturellen Angebot. Auch Musikliebhaber werden von einem breiten Angebot verwöhnt. Winterthur hat in den vergangenen Jahren zudem einen rasanten Wandel zur Bildungsstadt vollzogen. Gemäss dem jüngsten «Bilanz»-Städteranking schneidet das Winterthurer Bildungsangebot schweizweit am besten ab. (www.winterthur-tourismus.ch)

Studienberatung und Information

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Angewandte Linguistik

Theaterstrasse 15c
8401 Winterthur
Schweiz