MA Angewandte Linguistik, Vertiefung Konferenzdolmetschen

Anbieter:
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Angewandte Linguistik
Ort, Bundesland, Land:
Winterthur, Raum Zürich, Schweiz
Typ:
Vollzeit und berufsbegleitend
Abschluss:
M.A. (Master of Arts)
Dauer:
3 Semester

Master of Arts in Angewandter Linguistik, Vertiefung Konferenzdolmetschen

Im Masterstudiengang Angewandte Linguistik werden Sie zur Expertin/zum Experten für mehrsprachige Kommunikation auf höchstem Niveau ausgebildet.

In der Vertiefung Konferenzdolmetschen erwerben Sie die berufspraktischen Kompetenzen und das für die Berufsausübung notwendige Hintergrundwissen für einen erfolgreichen Berufseinstieg als KonferendolmetscherIn.

Berufsbild und Karrierechancen

In der globalisierten Arbeitswelt spielt Mehrsprachigkeit eine immer wichtigere Rolle. Immer mehr Menschen kommunizieren immer häufiger über Sprachgrenzen hinweg. Dabei sind Fachleute für mehrsprachige Kommunikation und somit auch qualifizierte KonferenzdolmetscherInnen unabdingbar.

KonferenzdolmetscherInnen werden engagiert von Regierungsstellen, nationalen und internationalen Parlamenten und Organisationen, Industrie und Privatwirtschaft, Gewerkschaften, Parteien und Verbänden usw. DolmetscherInnen sind in der Regel selbstständig erwerbend und werden direkt, über KollegInnen oder über Agenturen verpflichtet. Grosse internationale Institutionen beschäftigen DolmetscherInnen auch im Angestelltenverhältnis.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Das Masterstudium Angewandte Linguistik mit Vertiefung Konferenzdolmetschen besteht aus einem Rahmenstudium sowie dolmetschpraktischen Kursen.

Im Rahmenstudium erlangen Sie die Kompetenz, Aufgaben der Mehrsprachigkeit mit wissenschaftlichen Methoden zu lösen. Grundlage dafür sind Theorien und Methoden der Angewandten Linguistik.

In der Vertiefung werden, aufbauend auf hervorragender Beherrschung der Mutter- und mindestens zweier Fremdsprachen, die Grundlagen und Techniken des professionellen Simultan- und Konsekutivdolmetschens vermittelt.

Die Kurse der Vertiefung im Überblick:
  • Simultan- und Konsekutivdolmetschen
  • Notizentechnik, Stimmbildung, Sprechtechnik und Rhetorik
  • Terminologiearbeit und Konferenzsprache
  • Konferenzsimulationen
  • Berufskunde
Volontariate, Besuche bei potentiellen Auftraggebern, Gastreferate aktiver Berufsleute und Übungsgelegenheiten in "stummen" Kabinen bei Konferenzen schaffen einen direkten Bezug zur beruflichen Praxis.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Kosten pro Semester:
CHF 757.-

Zugangsvoraussetzungen:

Bachelor-Abschluss

  • in Sprache/Kommunikation oder ein äquivalenter Hochschulabschluss
  • in einer anderen Disziplin plus Äquivalenzprüfung in Allgemeiner Linguistik/Dolmetschwissenschaft (schriftliche Prüfung auf Basis Literaturliste); Dispensationen von Teilprüfungen möglich
Eignungsprüfung (mündlich)
  • praktisches Talent im Bereich Dolmetschen
  • Potenzial für Studium auf Master-Stufe
Zur Vorbereitung auf die Eignungsprüfung Konferenzdolmetschen empfiehlt die Studiengangleitung den einsemestrigen Weiterbildungskurs Dolmetsch-Propädeutikum:
https://weiterbildung.zhaw.ch/de/angewandte-linguistik/programm/dolmetsch-propaedeutikum.html
(Durchführung jeweils im Herbstsemester).

Sprachkenntnisse
  • hervorragende Kenntnisse der jeweiligen Muttersprache und mindestens zweier Fremdsprachen
  • Deutsch: Niveau C2
  • Englisch: Niveau C1
Anstelle der Nachweise für die geforderten Sprachniveaus DEU und ENG können an der ZHAW entsprechende Sprachprüfungen abgelegt werden.

Sonstiges
  • gute Allgemeinbildung sowie gute Kenntnisse der wirtschaftlichen, sozialen, politischen und kulturellen Gegebenheiten des deutschsprachigen Raums und der Kulturräume, in denen die Muttersprache der Studierenden und die gewählten Fremdsprachen gesprochen werden
  • Fähigkeit zur schriftlichen und mündlichen Kommunikation in verschiedenen Kontexten, eine rasche Erfassung komplexer Sachverhalte, Initiative und Kreativität bei der Lösung von Problemen, intellektuelle Neugier, Belastbarkeit sowie Kritik- und Konzentrationsfähigkeit

Sprachangebot und Auslandssemester

Sprache verpflichtend:
Deutsch, Englisch
Auslandssemester:
nicht möglich
Die Liste der aktuell belegbaren Studiensprachen entnehmen Sie bitte unserer Webseite:
https://www.zhaw.ch/de/linguistik/studium/master-angewandte-linguistik/vertiefung-konferenzdolmetschen/#c61906

An einer fremden Hochschule erworbene Credits können unter bestimmten Bedingungen angerechnet werden.

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die ZHAW ist eine der führenden Schweizer Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Sie arbeitet anwendungsorientiert und wissenschaftlich in Lehre, Forschung, Weiterbildung, Dienstleistung und Beratung. Absolventinnen und Absolventen der ZHAW sind nach dem Studium arbeitsmarktfähig – auch in einem internationalen und interkulturellen Umfeld. Die Studierenden profitieren von der internationalen Ausrichtung der ZHAW und der speziellen Förderung ihrer Sozial- und Selbstkompetenzen.

Als eine der grössten Fachhochschulen der Schweiz verfügt die ZHAW über ein breites Fachwissen und betreibt in allen Departementen disziplinäre und interdisziplinäre Forschung. Als Partnerin für lebenslanges Lernen bietet die ZHAW zudem eine grosse Vielfalt an Weiterbildungsprogrammen in allen Fachbereichen an.

Fachdepartemente der ZHAW sind: Architektur, Gestaltung und Bauingenieurwesen, Gesundheit, Angewandte Linguistik, Life Sciences und Facility Management, Angewandte Psychologie, Soziale Arbeit, School of Engineering sowie School of Management and Law.

Studieren in Winterthur

Es gibt keine andere Schweizer Stadt, in der so viele bedeutende Kunstwerke von der Renaissance bis zur Gegenwart zu sehen sind. Winterthur hat eine lebendige Musik- und Theaterszene. Das grösste Gastspielhaus, einige Kleintheater und das Stammhaus der Schweizer Comedy-Szene, das Casinotheater, befinden sich hier.

Winterthur ist 'klein und fein'. Winterthur ist kultiviert und hat Niveau. Winterthur ist eine ideale Freizeit- und Erholungsregion. Die malerische Altstadt und die vielen Veranstaltungsorte, die es im Zentrum gibt, machen die Stadt zum Tagungserlebnis.

Weniger als eine halbe Stunde von Stadtzentrum entfernt ist der Rheinfall - Europas grösster Wasserfall - und das berühmte ehemalige Kloster Rheinau. Das Gebiet um Winterthur, welches das Zürcher Weinland, das Zürcher Oberland und das Tösstal umfasst, ist eine ideale Region für Velotouren, Wanderungen, Wassersport aller Art und Weindegustationen... (www.winterthur-tourismus.ch)

Studienberatung und Information

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Angewandte Linguistik

Theaterstrasse 15c
8401 Winterthur
Schweiz