Anzeige

MSc Betriebspsychologie (Fernstudium)

Anbieter:
ALP Akademisches Lehrinstitut für Psychologie GmbH
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
M.Sc. (Master of Science)
Dauer:
2 Semester

Das Studium

Online Fernstudium +++ 1 Jahr +++ ohne Erststudium +++ ohne Bachlor

Das Masterprogramm Betriebspsychologie ist ein einjähriges Fernstudium, welches keine Präsenz erfordert und ggf. auch ohne Erststudium (ohne Bachelor) angetreten werden kann. Es vermittelt Grundlagen der Psychologie, beispielsweise der Sozialpsychologie oder der Arbeitspsychologie, und vertieft und erweitert bereits vorhandene Kenntnisse. Geeignet ist er für jene, die bereits ein erstes Hochschulstudium abgeschlossen haben und sich nach mehrjähriger Berufserfahrung weiter entwickeln möchten.

Inhalte und Aufbau des Masterstudiums unterstützen ein praxisorientiertes Verständnis der Betriebspsychologie in aktuell für die Zielgruppe relevanten Bereichen.

Je nach beruflichen Anforderungen und Aufgabenbereichen entwickeln die Studierenden eine fundierte theoretische Basis sowie Fertigkeiten im Bereich der Betriebspsychologie.

Berufsbild und Karrierechancen

Der MSc Betriebspsychologie richtet sich vorrangig an Berufstätige mit mehrjähriger Arbeits- und Führungserfahrung.

FreiberuflerInnen
  • Trainer­Innen
  • Coaches
  • Vortragende
  • Therapeut­Innen
  • Mediator­Innen
  • Berater­Innen
Führung & Leitung
  • Bereichsleiter­Innen
  • Teamleiter­Innen
  • Projektleiter­Innen
  • Logistikverantwortliche
  • Human Ressources-ManagerInnen
Betreuung & Management von Personal
  • PersonalleiterInnen
  • Personal­entwickler­Innen
  • Interne Sozialberater­Innen
  • Gesundheits­förderInnen
  • BEM-MitarbeiterInnen
  • Operative KommunikatorInnen

Studienplan und Studienschwerpunkte

Der Inhalt des einjährigen Masterstudiums basiert auf den folgenden sieben Schwerpunkten:

Grundlagen der betriebspsychologischen Forschung
  • Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens, Methodenkompetenz
  • Qualifizierte Literaturrecherche
  • Kritischer Umgang mit wissenschaftlichen Publikationen
  • Quellenarbeit mit APA-Zitierungsstandards
  • Strategie von der Idee bis zum Konzept
  • Umfragen und Auswertungen
  • Empirische Studien (mit Fokus auf qualitative Forschung)
Psychologie des Individuums: Persönlichkeit und Intelligenz
  • Persönlichkeitsmerkmale und Temperament
  • Fähigkeiten und Emotionale Intelligenz
  • Berufsfähigkeit und Leistungsmotivation
Grundlagen der Betriebspsychologie
  • Geschichte und zeitgenössische Richtungen der Betriebspsychologie
  • Karrierepfade der Betriebspsychologie
  • Theorien der Betriebspsychologie
  • Werkzeuge: Auswahl, Bewertung, Psychologische Tests in Unternehmen
Mentales und körperliches Wohlbefinden am Arbeitsplatz
  • Arbeitszufriedenheit, Arbeitseinsatz und Leistung
  • Stress und Belastung bei der Arbeit
  • Work-Life-Balance
  • Prävention und Interventionen in gesunden Organisationen (z.B. Stress, Mobbing)
Sozialpsychologie: Zwischenmenschliche Beziehungen und Gruppendynamik
  • Kommunikation
  • Konflikte und Konfliktmanagement
  • Beziehungen am Arbeitsplatz
  • Gruppendynamik und Teamarbeit
Personen- und Organisationsmanagement
  • Führung: Theorien, Stile und Strategien der Führung
  • Motivationstheorien und Motivationstechniken
  • Projekt- und Prozessmanagement
Unternehmenskultur
  • Personalentwicklung: Schulung und Support
  • Unternehmenskultur: Sozialisation, Förderung der Corporate Identity
  • Organisationsentwicklung und -wandel

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Kosten pro Semester:
CHF 4769,28

Kosten:
Studienentgelt inkl. Studiengebühr monatlich 794,88 Euro (umsatzsteuerbefreit). Gesamtzahlung 12 Monate x 794,88 Euro

Zugangs­voraussetzungen:.
Erster Studienabschluss (mindestens Bachelor) einer anerkannten Hochschule mit einer Gesamtnote von mindestens 3,0 oder 50% bei internationalen Abschlüssen.

ODER

Als äquivalent zum ersten Hochschulabschluss (ohne Erststudium/ Bachelor) wird eine abgeschlossene, qualifizierte Berufsausbildung sowie mindestens sechs Jahre einschlägige Berufserfahrung angesehen.

Für die Bewerbung sind Kenntnisse in folgenden Bereichen wünschenswert: Psychologie (z.B. klinische Psychologie, Sozialpsychologie, Wirtschaftspsychologie), Führung, Coaching oder systemische Beratung.
Bewerber/innen mit Kenntnissen in anderen Bereichen können ebenfalls zugelassen werden. Die Entscheidung wird aufgrund der Vorerfahrung individuell getroffen.

Präsenz:
reines Fernstudium, ohne Präsenz.

Sprachangebot und Auslandssemester

Sprache: Deutsch oder Englisch (wählbar)

Auslandssemester: nicht möglich

Lernkonzept

HOHE PRAXISRELEVANZ | INNOVATIVES FERNSTUDIUM | INDIVIDUELLE UND FACHKOMPETENTE STUDIERENDENBETREUUNG

Das Lernkonzept des MSc Betriebspsychologie zeichnet sich durch den hohen Bezug zu praxisrelevanten Inhalten sowie innovative Lehr- und Lernmethoden aus. Die Gestaltung als reines Fernstudium bedeutet die optimale Ausrichtung an den Bedürfnissen der Zielgruppe.

Die Kombination aus angeleitetem Selbststudium, individueller Studierendenbetreuung und E-Learning-Einheiten bietet den Studenten und Studentinnen die Möglichkeit des zeit- und ortsunabhängigen Lernens, orientiert an den eigenen beruflichen Anforderungen und Bedürfnissen.

Der Einsatz moderner E-Learning-Komponenten gewährleistet den Studierenden interaktives Lernen, die anschauliche Darstellung und Diskussion abstrakter Inhalte. Interaktive Webinare und Diskussionen im virtuellen Raum fördern die Integration theoretischer Grundlagen und Methoden in die berufliche Praxis. Die Nutzung eines virtuellen Tutoriums in Form einer Online-Lernplattform ermöglicht flexible und netzwerkartig aufgebaute Wissensvermittlung, welche optimal nach individuellem Lernbedürfnis und –fortschritt variiert und adaptiert werden kann.

Die Bereitstellung der Konserven sämtlicher interaktiver Live-Angebote wie Webinaren oder Online-Vorträgen sowie sämtlichen Lernmaterials in elektronischer Form erleichtert den Studierenden das Wissensmanagement und das asynchrone Lernen in einer Lerngruppe mit unterschiedlichen beruflichen Rahmenbedingungen und Freiräumen. Darüber hinaus bedeutet dies eine einfachere sowie zeit- und ortsunabhängige Dokumentation und Wiederholung der Lehrinhalte.

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter ALP Akademisches Lehrinstitut für Psychologie GmbH anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die ALP Akademisches Lehrinstitut für Psychologie GmbH ist im Auftrag von internationalen Universitäten (insbesondere der FHWien der WKW und der Londoner Metropolitan University) als Franchise-Nehmer tätig. Als Spezialisten mit langjähriger Erfahrung in der wissenschaftlichen Fernlehre, wird die ALP GmbH seit Jahren von Universitäten damit beauftragt, bei der Entwicklung und der Durchführung von Masterstudiengängen - insbesondere im Fachbereich der Psychologie - zu unterstützen.

Die ALP GmbH Studierenden sind in den jeweiligen Partner-Universitäten eingeschrieben und erhalten von diesen ihren Master-Grad. Den Raum dazwischen füllt die ALP GmbH mit eigenem Personal, welches jedoch im Rahmen von Akkreditierungen und Validierungen selbstverständlich von den Universitäten genehmigt und zugelassen wurde. Die Qualitätssicherung der Studiengänge liegt in Händen der Universitäten, welche wiederum in sehr enger Zusammenarbeit mit uns für Professionalität und Kundenzufriedenheit sorgen.

Fernstudium

Dieses Studium ist ein reines Fernstudium. Ohne jegliche Präsenz.

ALP Akademisches Lehrinstitut für Psychologie GmbH

Maria-Goeppert-Straße 1
23562 Lübeck
Deutschland