Master of Science Angewandte Psychologie

Anbieter:
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - IAP Institut für Angewandte Psychologie
Ort, Bundesland, Land:
Zürich, Raum Zürich, Schweiz
Typ:
Vollzeit und berufsbegleitend
Abschluss:
M.A. & M.Sc. (Master of Arts oder Master of Science)
Dauer:
4 Semester

Das Studium

Das Masterstudium in Angewandter Psychologie qualifiziert zum Berufseinstieg als Psychologin oder Psychologe. Die Studierenden vertiefen dabei ihre fachlichen und methodischen Kompetenzen und spezialisieren sich in der Arbeits- & Organisationspsychologie, der Entwicklungs- & Persönlichkeitspsychologie oder der Klinischen Psychologie. Das Masterstudium führt zum Abschluss Master of Science in Angewandter Psychologie, berechtigt zum Führen der Berufsbezeichnung Psychologe resp. Psychologin und ist eidgenössisch sowie europäisch anerkannt.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Auf wissenschaftlicher Basis bilden wir Masterstudierende zu thematisch breit ausgerichteten Psychologinnen und Psychologen mit hoher Handlungskompetenz aus. Mit einer individuellen Spezialisierung in Arbeits- & Organisationspsychologie, Entwicklungs- & Persönlichkeitspsychologie oder Klinischer Psychologie wird das generalistische Profil geschärft. Daneben führt die zusätzliche Qualifizierung in anwendungsorientierter Forschung zu einer hohen Akzeptanz im Arbeitsmarkt. Nicht zuletzt gründet sich der berufliche Erfolg massgeblich auf gut entwickelte Selbst- und Sozialkompetenzen, eine kritische Selbstreflexion und die Fähigkeit, in sozialen Systemen und Organisationen agil zu bleiben.

Vollzeit oder Teilzeit
Das Masterstudium an der ZHAW kann sowohl im Vollzeit- als auch im Teilzeitmodus absolviert werden. Der Arbeitsaufwand ist mit 120 ECTS-Punkten identisch. Die Regelstudienzeit für das Vollzeitstudium beträgt zwei Jahre bzw. vier Semester. Im Teilzeitstudium ist die Dauer individuell bestimmbar.

Schwerpunkte
Neben den wissenschaftlichen Grundlagen und den Methodenkompetenzen vertiefen Studierende eine der folgenden drei Richtungen:
  • Arbeits- & Organisationspsychologie
  • Entwicklungs- & Persönlichkeitspsychologie
  • Klinische Psychologie
Zudem sind weitere Module in den Bereichen Grundlagen, Forschungsmethoden, Diagnostik, Intervention, akademische Fertigkeiten, Erfahrung und Reflexion (u.a. ein Praktikum) zu absolvieren.
Weitere Informationen finden Sie unter www.zhaw.ch/psychologie/master

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Kosten pro Semester:
CHF 720

Detaillierte Informationen zu den Kosten und Aufnahmebedingungen finden Sie unter www.zhaw.ch/psychologie/master.

Sprachangebot und Auslandssemester

Sprache verpflichtend:
Deutsch, Englisch
Auslandssemester:
nicht möglich

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Die ZHAW ist eine der führenden Schweizer Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Die Anwendung von Erkenntnissen auf wissenschaftlicher Grundlage in praxisnahen Aufgaben ist kennzeichnend für Studium, Forschung, Weiterbildung und Dienstleistung. Die Absolventinnen und Absolventen zeichnen sich durch hohe Arbeitsmarktfähigkeit aus – sowohl in einem interkulturellen als auch internationalen Umfeld. In den acht Departementen Architektur, Gestaltung und Bauingenieurwesen; Gesundheit; Angewandte Linguistik; Life Sciences und Facility Management; Angewandte Psychologie; Soziale Arbeit; School of Engineering sowie School of Management and Law werden in 27 Bachelor- und 16 konsekutiven Masterstudiengängen über 12 000 Studierende ausgebildet.

Das Departement Angewandte Psychologie besteht aus dem Psychologischen Institut, welches Forschung und Lehre verantwortet sowie dem Institut für Angewandte Psychologie IAP, dem führenden und traditionsreichen Beratungs- und Weiterbildungsinstitut für Angewandte Psychologie in der Schweiz.

Die an der ZHAW betriebene Forschung und Entwicklung zeichnet sich durch ihre Anwendungsorientiertheit und Praxisnähe aus. Zudem hat die ZHAW ein vielfältiges Weiterbildungsangebot: Weiterbildungs-Masterstudiengänge, Diplom- und Zertifikatslehrgänge sowie diverse Weiterbildungskurse. Um diese Kompetenzen vermitteln zu können, ist die ZHAW nicht nur regional und national, sondern auch international ausgerichtet und vernetzt.

Alle Standorte der ZHAW – Winterthur, Zürich und Wädenswil – befinden sich innerhalb der wirtschaftlich starken Greater Zurich Area und sind dementsprechend Studien- und Arbeitsorte mit hoher Lebensqualität und durch öffentliche Verkehrsmittel bestens erschlossen.

Studieren in Zürich

Der Hochschulcampus Toni-Areal ist ein Zentrum für Bildung und Wissenschaft, Kunst und Kultur mit internationaler Ausstrahlung. Der weitläufige Campus liegt im inspirierenden ehemaligen Industriequartier Zürich-West und bietet 5000 Studierenden, Dozierenden und Mitarbeitenden eine moderne Infrastruktur. Die räumliche Nähe zur Sozialen Arbeit der ZHAW und zur Zürcher Hochschule der Künste ZHdK ermöglicht einen interdisziplinären Austausch.

Video

Studienberatung und Information

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - IAP Institut für Angewandte Psychologie

Pfingstweidstrasse 96, Postfach
8037 Zürich
Schweiz