Anzeige

Video-Fernstudium ErnährungstrainerIn, dipl.

Anbieter:
learn-at-home
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
Dipl. (Diplom)
Dauer:
6 Monat(e)

Die Ausbildung

Die Ernährung unterliegt wie alles im Leben dem Wandel der Zeit. Von der überlebenswichtigen Nahrungsaufnahme der Urzeit über die dekadente Völlerei der Römischen Antike bis hin zum Luxusartikel Essen als Zeichen des Wohlstandes, veränderte sich unsere Ernährung ständig. 
Heut sieht man die Ernährung als ganzheitlichen Faktor für Wohlbefinden und Gesundheit. 
Noch nie waren das Bewusstsein und der Wunsch so groß, sich nach wissenschaftlichen Gesichtspunkten ausgewogen und gesund zu ernähren. 

Ernährung ist in aller Munde. Es liegt viel Wahres in diesem Wortspiel. Kaum ein Thema fesselt unsere Wohlstandsgesellschaft mehr als die gesunde und richtige Ernährung. Und wie kaum ein anderes Thema ermöglicht die Ernährung auch neue berufliche Chancen. 

Lernen Sie als Dipl. Ernährungstrainer/in wie Sie neueste wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Forschung in das tägliche Leben einfließen lassen können. 

Als Dipl. Ernährungstrainer/in vermitteln Sie den aktuellen Stand aus der Ernährungswissenschaft und stehen als Wegbegleiter unterrichtend zur Seite. 
Ab 2019 wird unser Dipl. Ernährungstrainer/in-Fernstudium um einen pädagogischen Teil erweitert. Als Dipl. Ernährungstrainer/in, werden Sie noch besser darauf vorbereitet, Ihr profundes Wissen bestmöglich zu vermitteln.
Mit der Kombination aus Ernährungstraining und Ernährungspädagogik erhalten Sie somit die optimale Vorbereitung für Ihren späteren beruflichen Werdegang. 

Sie erhalten einen Einblick in alle Bereiche der Ernährung. Es wird mit Widersprüchen und Irrtümern aufgeräumt. Aktuelle Trends werden alten Überlieferungen wertfrei gegenübergestellt und gemeinsam überprüft. Zusammen werden Informationen gefiltert und auf Sinnhaftigkeit geprüft. Ziel ist es, ganzheitliche Zusammenhänge zu verstehen und diese in gesundheitsrelevanten Fragen anzuwenden.
Im praktischen Teil des Lehrgangs bekommen Sie die nötigen Fertigkeiten, um so Ihr Wissen in der Praxis umsetzen zu können.

Berufsbild und Karrierechancen

Der Lehrgang richtet sich an Personen, die.. 


  • Wissen um gesundheitsbewusste Ernährung in Form von Workshops und Seminaren weitergeben möchten.

  • sich beruflich verbessern möchten und die sich durch eine Zusatzausbildung mit hoher Qualifikation neue Chancen sichern möchten.

  • sich beruflich neu orientieren und haupt- oder nebenberuflich als selbstständige/r Ernährungstrainer/in unter Berücksichtigung der Abgrenzung zu den Vorbehaltsberufen arbeiten möchten.

  • bedingt durch persönliches Interesse die Grundlagen moderner und gesunder Ernährung lernen möchten.

Ausbildungsschwerpunkte

  • Lerntechniken
  • Basiswissen Mensch
  • Lebensmittelkunde/Nährstoffe: Mikro- und
    Makronährstoffe
  • Lebensmittelkunde/Produktinformationen: tierische und
    pflanzliche Lebensmittel
  • Biologische Landwirtschaft
  • Ernährung für alle Altersgruppen: Schwangere, Stillende, Kinder und Senioren
  • Ernährung und Bewegung
  • Essstörungen und Übergewicht
  • Ernährung als Vorbeugung
  • Ernährung und Psyche
  • Kräuterkunde
  • TCM: Ernährung nach den fünf Elementen
  • Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Nahrungsergänzungsmittel
  • gesunde Ernährung im Überblick
  • Ernährungstraining - aber richtig!
  • Rechtliche Grundlagen
  • Marketing
  • Kommunikation

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Kosten:

1.980 Euro inkl. Videos und Skripten (in elektronischer Form), und kostenlosem Zugang zum virtuellen Klassenzimmer. Vernetzung mit Mitschülern aus der ganzen Welt via Videotelefonate und Forumfunktion

Zugangsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung
  • Mindestalter 18 Jahre
Voraussetzung für die Zuerkennung des Diploms:

Die Diplom-Ausbildung setzt sich wie folgt zusammen:
  • Selbststudium mit Videovorträgen und Skripten (Durcharbeiten von Videos und Skripten, Zusammenfassen und Aufarbeiten, weiterführende Recherche: 300 EH)
  • Abschlussprüfung (30 EH)
  • Diplomarbeit (im Umfang von 30 Seiten: 150 EH)
  • Berufspraktikum (100 EH)

Zur Überprüfung ihrer Lernerfolge empfehlen wir, zusätzlich kostengünstige Coachingeinheiten bei unseren erfahrenen Vitalakademie Referent/Innen zu buchen!

Dauer:

individuelle Zeiteinteilung, jedoch mind. 6 Monate

Das Video-Fernstudium

Mit dem Video-Fernstudium learn@home können Sie Ausbildung, Beruf und Alltag ideal kombinieren. Sie bekommen die Vorträge auf Video und die dazu passenden Skripten zugeschickt und entscheiden selbst, wann, wo und wie viel Sie lernen! Diese Variante des Fernstudiums ist ideal für Menschen, die

  • sich die Zeit gerne selbst einteilen möchten.
  • wenig freie Zeit aufgrund von beruflichen oder anderen Verpflichtungen zur
    Verfügung haben.
  • die gerne selbständig und eigenverantwortlich arbeiten.

Informationsmaterial anfordern

Order information material from learn-at-home. The given data is transmitted only to this educational provider and, of course, not given to a third party.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Ausbildung, Beruf und Alltag kombinieren – das war noch nie so einfach wie jetzt mit den digitalen Fernstudien an der Vitalakademie! Unsere neue, moderne Lernmethode bietet Ihnen die Möglichkeit, den gesamten Ausbildungsstoff bequem zu Hause zu erarbeiten. Mit Hilfe der Videovorträge und unserer umfangreichen Skripten entscheiden Sie selber wo, wann und wie oft Sie lernen.

Ausbildungsberatung und Information

learn-at-home

Wienerstrasse 4
4020 Linz
Österreich